Unser Tipp: Bootscharter in der Auvergne in Frankreich

|

Verfügbar ab Digoin oder Dompierre-sur-Besbre. Die Auvergne in Frankreich ist seit einer Reform im Jahr 2016 ein Teil der neuen Region Auvergne-Rhônes-Alpes. Die Landschaft wird geprägt durch ihren vulkanischen Ursprung mit erloschenen Kraterkuppen, vielen Seen und einer Reihe von Heilbädern, die sich das gesunde Klima der Auvergne zunutze machen. Die Auvergne wird durchzogen von einem vielseitigen Flussnetz, das die beste Infrastruktur für den Bootstourismus bietet. Warum es sich lohnt, in Ihrem nächsten Urlaub ein Hausboot in der Auvergne zu mieten, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Die Auvergne in Frankreich ist seit einer Reform im Jahr 2016 ein Teil der neuen Region Auvergne-Rhônes-Alpes. Die Landschaft wird geprägt durch ihren vulkanischen Ursprung mit erloschenen Kraterkuppen, vielen Seen und einer Reihe von Heilbädern, die sich das gesunde Klima der Auvergne zunutze machen. Die Auvergne wird durchzogen von einem vielseitigen Flussnetz, das die beste Infrastruktur für den Bootstourismus bietet. Warum es sich lohnt, in Ihrem nächsten Urlaub ein Hausboot in der Auvergne zu mieten, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Die Hausbootbasen von Bootsreisen24 in der Auvergne

Durch unsere Partnerschaften in ganz Europa und nicht zuletzt unsere Kooperation mit dem ADAC können wir Ihnen für Ihren nächsten Urlaub einmalige Angebote für Ihren Bootscharter in der Auvergne unterbreiten. Haben Sie sich am Familientisch dazu entschieden, ein Boot in der Auvergne zu mieten? Dann können Sie Ihre Reise von verschiedenen Basen aus starten, an denen wir Ihnen Ihr Wunschboot vermitteln.

Hausbootmiete ab Digoin: Schon die Anreise ist ein Highlight

Wenn Sie Ihre Bootsreise ab Digoin beginnen, dann brauchen Sie nicht lange auf die ersten Highlights zu warten. Digoin liegt im Burgund direkt an der Grenze zur Auvergne. Hier beginnt auch der Canal latéral à la Loire seinen Lauf und mündet nach etwa 200 Kilometern in den Briare-Kanal. Digoin selbst ist durch seine gute Lage seit jeher ein beliebter Siedlungsplatz gewesen. Speerfunde deuten darauf hin, dass hier bereits in der Steinzeit die ersten Menschen lebten. Wer der Stadt selbst noch einen Besuch abstatten möchte, der sollte unbedingt eine der Keramikmanufakturen besuchen, die in Digoin eine lange Tradition haben.

  • Die Kanalbrücke von Digoin

Diese Kanalbrücke gehört zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie besitzt 11 Bögen und stellt eine Verbindung zwischen dem Canal latéral à la Loire und dem Canal du Centre her. Die Strecke ist knapp 250 Meter lang. Die Kanalbrücke kann sowohl zu Fuß passiert als auch mit dem Hausboot befahren werden.

Mit Ihrem Hausboot haben Sie verschiedene Möglichkeiten, ab Digoin zu starten und die verzweigte Flusslandschaft zu entdecken. Fahren Sie Ihr Hausboot entweder über den Loire Seitenkanal, den Roanne-Digoin-Kanal oder den Zentrumskanal.

Hausbootmiete ab Dompierre-sur-Besbre

Dompierre sur Besbre ist eine kleine, beschauliche Stadt im Departement Allier in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie können über Bootsreisen24 auch von hier aus Ihr Hausboot mieten und zum Beispiel über den Bespre, einem Zufluss zur Loire fahren. Von dieser Basis aus befahren Sie ebenfalls alle Flüsse und Kanäle, die auch von Digoin aus erreichbar sind. In der Auvergne sind fast alle Gewässer auf irgendeine Art miteinander verbunden.  

Hausboot mieten in der Auvergne auch für Anfänger kein Problem

Es gibt zwar verhältnismäßig viele Schleusen auf den Flüssen und Kanälen in der Auvergne, doch sie sind alle automatisch und werden von Schleusenwärtern bewacht. Schon nach der ersten Schleuse werden Sie keine Probleme mehr damit haben, auch die anderen Schleusen zu passieren.

Bootsreisen24 ist darauf spezialisiert, Hausboote in den schönsten Regionen Europas zu vermitteln. Entdecken Sie mit der Auvergne eine besondere Naturlandschaft, die Sie zu Ruhe und innerer Einkehr einlädt. Nutzen Sie jetzt die Chance, noch vor der nächsten Saison Ihr Hausboot in der Auvergne zu mieten.