Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr 0800 90 99 110
Persönliche Beratung?0800 90 99 110

Sedan 1310bereits ab 1.474,00 €

Sedan 1310
10 Plätze
8 +2 Kojen
Tiermitnahme möglich

Sedan 1310

Führerscheinvoraussetzungen abhängig von der Destination

Die N1300 der Reihe « Sedan » ist von der Personenzahl, die es aufnehmen kann, das größte führerscheinfreie Hausboot der Flotte. Mit fünf Kabinen und einen Aufenthaltsraum, der zu einem Doppelbett umgebaut werden kann, bietet es Platz für bis zu 12 Personen.

Es hat fünf Kabinen (davon zwei mit einer ungefähren Höhe von 100 cm über der Schlafstelle).

Sein großer Aufenthaltsraum hat durch ein weites Schiebefenster einen Direktzugang zur hinteren Terrasse. So ist viel Platz für Gruppen oder Großfamilien. Terrassenmöbel und ein Sonnensegel ermöglichen es im Freien zu frühstücken. Ein zweiter Steuerstand befindet sich auf dem Sonnendach. Alle Vorteile für einen gelungenen Hausbooturlaub sind somit vereint.

Termine & Preise

Preise & Infos

Kaution
Die Kaution ist am Tag der Anreise in Bar zu hinterlegen
1.500,00 €
Kraftstoff nach Verbauch
Endreinigung

200,00 €

Optionale Serviceleistungen

"Hotel"-Angebot

Beinhaltet: Endreinigung + 1 Set Badehandtücher pro Passagier + 1 Geschirrhandtuchset

275,00 €
All Inclusive

Beinhaltet: Treibstoff + Endreinigung + 2 Fahrräder + Flusskarte + 1 Set Badehandtücher pro Passagier + 1 Geschirrhandtuchset

600,00 €
Barbecue/Grill

Barbecue-Gas Plancha

20,00 € - 40,00 €
Endreinigung nur außen

Bei gebuchter Endreinigung müssen Sie dennoch den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und wegräumen und das Bettzeug abziehen.

70,00 €
Endreinigung nur innen

Bei gebuchter Endreinigung müssen Sie dennoch den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und wegräumen und das Bettzeug abziehen.

130,00 €
Endreinigungspauschale

Bei gebuchter Endreinigung müssen Sie dennoch den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und wegräumen und das Bettzeug abziehen.

200,00 €
Erwachsenenfahrrad

Wir empfehlen maximal 4 Fahrräder an Bord.

20,00 € - 40,00 €
Garagenmiete

Garage abgeschlossen aber nicht bewacht.

25,00 € - 50,00 €
Geschirrhandtuchset

Handtuch + 2 Geschirrhandtüchern

4,00 €
Handtuchset

Beinhaltet 1 Waschlappen + 1 Handtuch + 1 Badehandtuch

12,00 €
Kinderfahrrad

Wir empfehlen maximal 4 Fahrräder an Bord.

18,00 € - 35,00 €
Kindersitzverleih (Fahrrad)

10,00 €
Liegematratzen

bequeme, faltbare und schwimmende Liegematratze für Dach oder Deck.

10,00 €
Parkplatz

Parkplatz abgeschlossen aber nicht bewacht.

20,00 € - 40,00 €
Pauschale Tiermitnahme

Unabhängig von der Fahrtdauer. Achten Sie darauf keine Spuren zu hinterlassen (andernfalls kann die Reinigungskaution einbehalten werden).

40,00 €
Stromumwandler 12/220V

10,00 €
Swimmingpool

90,00 €
Wifi an Bord 3 Gb inklusive

Netzabdeckung unterschiedliche je nach Region. Zusätzliche Gb auf Anfrage.

50,00 €

Details

Führerscheinvoraussetzungen abhängig von der Destination
Typ Motoryacht
Antriebsart Innenborder
Länge 13,00 m
Breite 3,70 m
Kraftstofftank 300l
Wassertank 750 l
Personen 8 (maximal 10)
Kabinen 5
Kojen (fest) 8
Kojen (variabel) 2
Bäder/WC 2
Duschen 2
Haustiere erlaubt Ja

Ausstattung

Gartenmöbel großer Kühlschrank Gefrierfach 3 Flammen Herd Backofen
Le Somail

Eine Hausboottour ab Somail im Midi ist ideal, um den Canal du Midi, eines der beliebtesten Hausbootreviere, kennenzulernen.
Der charmante kleine Hafen von Le Somail liegt auf halbem Wege zwischen Carcassonne und Béziers, in der größten Wasserzurückhaltung Frankreichs (52 Kilometer ohne Schleuse !) und bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten für Hausboottouren:

NACH OSTEN

Nach Osten erreichen Sie den Canal de la Robine um Narbonne, Stadt der Kunst und der Geschichte, zu besichtigen, die ein Kulturerbe aus über 2500 Jahren aufweist: Antike, Mittelalter, Renaissance, goldenes Zeitalter für den Weinanbau gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Etwas weiter kommen Sie nach Port la Nouvelle mit Zugang zum Mittelmeer mit seinen sonnigen Stränden.

Wenn Sie zum See von Thau weiterfahren, sollten Sie den außergewöhnlichen Tunnel von Malpas, das Oppidum von Ensérunnes, die Treppe aus sieben Schleusen von Fonsérannes am Eingang nach Béziers und Agde, die Einfahrt zum See von Thau nicht versäumen, um dann zur Camargue zu gelangen.

NACH WESTEN

Nach Westen folgen die kleinen Minervois-Dörfer aufeinander, Weingüter öffnen Ihnen ihre Türen und laden zur Verkostung ein. Schon bald gelangen Sie nach Carcassonne mit seiner berühmten Zitadelle (Man sollte mindestens einen halben Tag Besichtigung einplanen)

Sie können den Canal du Midi auch von der Nicols-Hausbootbasis in Port Lauragais erkunden. Nicols bietet auch Einwegfahrten von Port Lauragais nach Somail (oder in Gegenrichtung) um noch besser die Landschaft und die Sehenswürdigkeiten genießen zu können.

Auf halbem Weg zwischen Toulouse und Carcassonne gelegen, ist Port Lauragais der ideale Ausganspunkt, um mit einem gemieteten führerscheinfreien Hausboot den Canal du Midi in Südfrankreich zu erkunden und die Schätze des "Canal Royal du Languedoc" – Königlicher Kanal im Languedoc, wie der Kanal unter der Herrschaft von Ludwig XIV. genannt wurde – zu entdecken.

TOULOUSE, DIE "ROSAROTE STADT"

Am Kilometerpunkt 0 des Kanals liegt Toulouse, die berühmte "rosarote Stadt", die dem Besucher in Hinsicht Kultur viel zu bieten hat: Das Capitole mit seinen Prunksälen, die Basilika Saint-Sernin –ein Meisterwerk der romanischen Kunst und eine Etappe des Jakobswegs – und nicht zuletzt der Themenpark "Cité de l’Espace", in dem die Liebhaber der Luft-und Raumfahrt ganz auf ihre Kosten kommen.
Nur 2 Kilometer von Port Lauragais entfernt, gibt Ihnen die Scheitelhaltung des Canal du Midi in Naurouze (Wasserscheide Mittelmeer–Atlantik) Einblicke in die Geheimnisse rund um die Konstruktion des Kanals. Etwas weiter, in Castelnaudary, sollten Sie sich die Kostprobe der lokalen Spezialität Cassoulet – ein Eintopf aus Bohnen Speck, Schweinefleisch und Würstchen–nicht entgehen lassen!

DIE MITTELALTERLICHE FESTUNGSSTADT VON CARCASSONNE

Eine andere unverzichtbare Etappe Ihres Hausbooturlaubs auf dem südfranzösischen Canal du Midi ist die mittelalterliche Festungsstadt von Carcassonne – eines der Prunkstücke aus der Epoche der Katharer. Entdecken Sie dieses Meisterwerk, das zum Unesco-Weltkulturerbe zählt. Die Stadt ist von 3 km langen Stadtmauern mit insgesamt 52 Türmen umgeben! Reisen Sie auf Ihrer Flusskreuzfahrt weiter bis nach Trèbes. Dort können Sie durch die Altstadt flanieren, die Kirche aus dem XIII. Jahrhundert besichtigen oder die "dreifache Schleuse" passieren.

Sie können den Canal du Midi in Südfrankreich auch mit einem führerscheinfreien Hausboot im Rahmen einer Fahrt (ohne Rückkehr zum Ausgangshafen) zwischen Port Lauragais und Le Somail (oder umgekehrt) entdecken – die Fahrt dauert ca. 30 Stunden.


Andere Boote des Veranstalters