Entdecken Sie mit unserem Partner Bootsreisen24 den Flair des Seenlands an Bord eines Bootes – Sie benötigen meist keinen Bootsführerschein

Ablegen und frühstücken an Deck mitten auf dem See. Dabei die Wasserkarte studieren. Eine Route und ein Tagesziel festlegen, um nach nur wenigen Flusskilometern den Plan wieder über Bord zu werfen. Denn linkerhand zweigt ein Kanal ab, verwunschen, mit tiefhängenden Baumkronen und Wasser, so derart klar, dass man Fischschwärme vor dem Bug auseinanderstieben sieht. Später dann in einer einsamen Bucht ankern. Faulenzen, Sonnen, die Angel auswerfen, zum Baden direkt vom Boot ins Wasser springen. Erst in der Dämmerung wird der Hafen angesteuert. Der selbstgefangene Fisch brutzelt schon auf dem Herd, wird an Deck bei Kerzenschein verspeist, bevor man sich in der Koje sanft in den Schlaf schaukeln lässt.

Buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub - auch ohne Bootsführerschein!