Sportboot mieten mit Bestpreisgarantie 0 - 10 von 10 Ergebnissen

In die Kategorie der Sportboote fallen Motor- und Segelboote unabhängig von ihrer Motorisierung und der Anzahl der mitfahrenden Personen. Meistens werden Sportboote von Paaren oder auch Alleinreisenden gemietet, die dem Alltag gerne mit Speed davonfahren wollen. Was Sie beim Bootscharter in Deutschland beachten müssen und wie Sie sich günstig ein Sportboot mieten können, lesen Sie im nachfolgenden Beitrag.
heute
autom.

Sportboot mieten: Mit Speed dem Alltag davon fahren

In die Kategorie der Sportboote fallen Motor- und Segelboote unabhängig von ihrer Motorisierung und der Anzahl der mitfahrenden Personen. Meistens werden Sportboote von Paaren oder auch Alleinreisenden gemietet, die dem Alltag gerne mit Speed davonfahren wollen. Was Sie beim Bootscharter in Deutschland beachten müssen und wie Sie sich günstig ein Sportboot mieten können, lesen Sie im nachfolgenden Beitrag.

Sportboot mieten: Mit Speed dem Alltag davon fahren

Auf Bootsreisen24 können Sie ein Sportboot mieten für ganz unterschiedliche Reviere und Länder. In unserem Portfolio können Sie nicht nur ein Motorboot mieten in Deutschland, sondern auch Sport- und Motorboote in Südwestfrankreich, in den Niederlanden, in Italien, in Irland und in Polen. Navigieren Sie gerne auf unserer Seite zu den verschiedenen Ländern, um die passenden Angebote zu finden.

Yachtcharter Deutschland: Welche Reviere sind die besten?

Wenn Sie eine Motoryacht in Deutschland mieten wollen, dann haben Sie viele verschiedene Optionen. Zu den Top Regionen in Deutschland gehört die Mecklenburgische Seenplatte, weil sie aufgrund ihrer zahlreichen miteinander verbundenen Seen und Wasserstraßen wie geschaffen ist für einen Charter. Sie können aber auch ein Motorboot mieten auf der Ostsee beispielsweise auf Höhe Rügen oder rund um Berlin und Brandenburg.

Motorboot mieten ohne Führerschein: Ist das möglich?

Wer mit einem Motorboot schnell auf dem Wasser unterwegs sein und mit über 150 PS von A nach B cruisen möchte, der braucht dafür auch einen Bootsführerschein. Eine Ausnahme besteht dann, wenn Sie für Ihren Urlaub ein 15 PS Boot mieten wollen. Dafür haben wir in unserem Portfolio verschiedene Modelle wie das Admiral 560 Tuna Fisherman oder das Agder 840.

  • Admiral 560 Tuna Fischman: 15 PS Boot führerscheinfrei

    Dieses Motorboot bieten Sie ohne Führerschein, da es nur mit 15 PS ausgestattet ist. Sie können damit gemütlich über die Seen shippern, ohne vorher aufwändige Prüfungen ablegen zu müssen. Mit seinen hohen Bordwänden gibt es auch für ungeübte Fahrer optimale Sicherheitsvoraussetzungen. Das Sportboot ist auch auf rauen Gewässern ein zuverlässiger Begleiter.

  • Gruno Selva S.7.0: Motoryacht mieten Mecklenburgische Seenküste

    Dieses Motorboot hat über 100 PS, aber Sie können es trotzdem führerscheinfrei mieten. Dafür benötigen Sie eine sogenannte Charterbescheinigung, die Ihnen kurz vor der Charter vom Bootsverleih ausgestellt wird. Sie erhalten eine theoretische und praktische Einweisung, lernen dabei, wie man das Boot richtig an der Anlegestelle befestigt, wie man nautische Karten liest und welche Regeln auf den Gewässern gelten. Die Charterbescheinigung muss bei jedem Charter neu ausgestellt werden. Die Adger 840 fährt nur auf der Mecklenburgischen Seenplatte.

Motorboot mieten: Wie viele Personen dürfen mit?

In der Regel haben Sportboote zwischen 2 und 6 Plätzen. Auf vielen Booten gibt es mehrere Kojen, so dass alle Mitfahrenden ihre persönlichen Rückzugsmöglichkeiten haben. Auf größeren Sportbooten sind sogar Haustiere erlaubt.

Motorboot mieten Mecklenburgische Seenplatte: Hier finden Sie die besten Angebote

Auf unserem Portal Bootsreisen24.de finden Sie eine große Auswahl an Motor- und Sportbooten, die Sie mit und ohne Führerschein mieten können. In unserer Kategorie finden Sie Last-Minuten-Angebote, die oftmals zum halben Preis erhältlich sind. Ihr Sportboot sollten Sie frühzeitig mieten, da die besten Angebote oft schon lange vor dem Sommer ausgebucht sind.