Templin

Nutzen Sie unsere Törn-Tipps um sich gezielt auf Ihren kommenden Hausbooturlaub vorzubereiten. Wir stellen Ihnen die schönsten Destinationen rund um das Fürstenberger Seenland vor. Eine davon ist die schöne Stadt Templin.

Atemberaubendes Templin

Im Norden Brandenburgs liegt die Stadt Templin, welche durch ihre Flächengröße die achtgrößte Stadt Deutschlands darstellt. Aber nicht nur die Fläche Templins ist beeindruckend. Auch die Vielfalt der hier angebotenen Freizeitaktivitäten, hat es in sich. Allein die vielen verschiedenen Möglichkeiten der Stadterkundung reichen von der Stadtführung bei Nacht bis hin zur Stadtführung auf dem Kremser. Aber natürlich gibt es auch auf eigene Faust genug zu entdecken und zu unternehmen.

Informationen zu Ihrem Aufenthalt in Templin:
Die Tourismusinformation Templin befindet zentral gelegen, direkt auf dem Markplatz im historischen Rathaus. Mehr dazu finden Sie hier.

Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten:

El Dorado Westernstadt
Welches Kind ist nicht fasziniert vom wilden Westen und hat sich zu Fasching nur zu gern in Buffalo Bill oder Annie Oakley verwandelt? Egal ob beim Goldwaschen, Bogenschießen oder den Stuntshows, hier kommt jeder Cowboy und jedes Cowgirl auf seine Kosten.
Alles rund um die Anfahrt, Öffnungszeiten, Preise, etc. finden Sie hier.

Radtouren
Um die schöne Weite Templins zu erkunden, laden sowohl ausgebaute Fahrradstraßen, als auch naturbelassene Radwege zu ausgedehnten Radtouren ein. Soll es lieber eine Radtour durch den Historischen Stadtkern sein oder doch lieber an den nächsten Badesee gehen – die Auswahl ist vielfältig, sodass auch hier für jeden etwas dabei ist. Ausführliche Tourenbeschreibungen finden Sie hier.

Draisine
Mit der Erlebnisbahn ist Spaß für die ganze Familie garantiert. Vor allem natürlich für die Kinder wird die Fahrt von Templin nach Lychen sicher ein absolutes Highlight Ihres Abenteuerurlaubes sein. Mehr dazu finden Sie hier.

Was tun bei Regen?

Natur Therme Templin
Sollte das Wetter einmal nicht so mitspielen wie geplant, dann auf in die NaturThermeTemplin. Mit seinem großen Saunabereich und der Thermalsole-Badelandschaft ist das vielleicht genau das richtige für den ein oder anderen Muskelkater oder wunde Füße – denn dieser Ort bietet Entspannung pur! Aber auch für die Kleinen wird es hier nicht langweilig, mit Wellenbecken, Grottengang und Strömungskanälen ist dieser Ausflug ein Spaß für die ganze Familie. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Preisen, etc. finden Sie hier.

St. Maria Magdalena Kirche

1. St. Maria Magdalena Kirche

Die evangelische Stadtpfarrkirche, befindet sich im Zentrum der Templiner Altstadt. Ihr Turm ist 70m hoch und bietet im oberen Teil einen Umgang mit Brüstung, welcher für Besucher zugänglich ist. Von hier aus bietet sich eine wunderschöne Aussicht und Rundblick auf die Stadt Templin und ihre Umgebung. Mehr Informationen über die Maria Magdalena Kirche finden Sie hier.
Kirchlein im Grünen - Alt Placht

2. Kirchlein im Grünen - Alt Placht

Etwa 10km entfernt von Templin steht die ehemalige Gutskapelle von Alt Placht inmitten von hunderte Jahre alten Linden im Naturpark Uckermärkische Seen. Die Kirche ist das ganze Jahr geöffnet. Mehr Informationen zur Kirche finden Sie hier.
Berliner Tor

3. Berliner Tor

Das Berliner Tor ist Bestandteil der ehemals 1735m langen Stadtmauer und steht unter Denkmalschutz. Die drei Etagen werden heute als Ausstellungsfläche des Naturparkt Uckermärkische Seen genutzt. Es befindet sich südöstlich vom Markplatzes am Ende der Berliner Straße. Mehr zum Berliner Tor finden Sie hier.