Zum Hauptinhalt springen

Bitte wählen Sie einen Zeitraum aus

Achtung
Kabinen2
Kojen4+ 1
Bad1
Länge12,80m
Führerscheine
Charterbescheinigung oder SBF-Binnen falls vorhanden

Beschreibung

Das Eigner-Hausboot "ORION 1" der Premiumklasse bietet die Annehmlichkeiten von Luxusyachten und ausreichend Platz für bis zu 5 Personen. Dieses Hausboot besticht durch Luxus von A-Z. Eine großzügige Wohnebene mit gemütlichem Salon und dem innenliegenden Steuerstand, der Küche sowie zwei separate Kabinen, zwei Badezimmer und eine separate Dusche. Panoramafenster erlauben einen herrlichen Ausblick in die Natur.

Über eine bequeme Treppe gelangen Sie auf das 26 m² große Sonnen-Oberdeck mit Sitz- und Liegemöglichkeiten, einem Getränkekühlschrank und einem zweiten Steuerstand. Die ORION lässt sich leicht manövrieren durch die perfekte Motorisierung (je 1 Motor pro Rumpf), Bug- und Heckstrahlruder sowie Heck- und Seitenkameras.

Das Hausboot ist auch für Gelegenheits-Kapitäne geeignet und auch ohne Bootsführerschein zu mieten. Wer keinen Bootsführerschein besitzt, muss eine Charterbescheinigung erwerben. Diese ist nach gründlicher Einweisung bei Tag, bis Windstärke 4 und für den Zeitraum der Charter im Revier der Brandenburger und Mecklenburger Seenplatte gültig. Die Kosten entnehmen Sie bitte der Preisliste.

Für alle Hobbykapitäne ohne Erfahrungen oder auch Wiedereinsteiger nach längerer Pause empfehlen wir unbedingt ein Skipper-Training.

Obligatorische Leistungen

Kaution
Die Kaution ist am Tag der Anreise in Bar zu hinterlegen
1.000,00 EUR
Kraftstoff nach Verbauch
Endreinigung

 

im Reisepreis enthalten

Technische Ausstattung

TypPonton Hausboot
Antriebsart Innenborder
Länge12,80
Breite4,25
Höhe3,60
Tiefgang0,80
Stehhöhe2,00
Kraftstofftank360,00l
Wassertank400,00l
PS84,00
Lenkung2 Steuerräder
Baujahr2019
Strom230
Personen4 (maximal 5)
Kabinen2
Kojen (fest)4
Kojen (variabel)1
Bäder/WC2
Duschen1
Haustiere erlaubtNein

Weitere Ausstattung

  • 1 Paddel
  • 2 separate Toiletten mit Waschbecken, 1 separate Dusche
  • 2 Steuerstände (im Salon unten und auf dem Sonnendeck)
  • 4 Festmacherleinen
  • 43" SAT TV, Radio
  • 6 Fender
  • Badeleiter auf der Heckterrasse
  • Bootshaken
  • Cerankochfeld
  • diverse Ablagen und Stauräume
  • Drehstuhl (Steuerstand)
  • Edelstahlspüle mit fließendem Wasser
  • elektr. Ankerwinde
  • Elektrisches WC
  • Elektroheizung
  • Fernglas
  • großer Kühlschrank mit Gefrierfach, Getränkekühlschrank auf dem Sonnendeck
  • Handfeger, Müllschippe, Eimer
  • Hupe, LED-Beleuchtung, Positionslichter
  • Insektenschutz
  • Kabine mit 2 Einzelbetten (je 0,80 x 2,00 m)
  • Kabine mit Doppelbett (1,60 x 2,00 m)
  • Kaffeemaschine, Mixer, Toaster
  • kleine Spielesammlung
  • Komplette Küchenausstattung
  • Plissee vor den Fenstern
  • Rettungswesten
  • Rückfahrkamera inkl. Monitor
  • Sitzecke mit Aufbettung (0,80 x 2,00 m)
  • Spiegel im Bad
  • Tisch
  • Vorhänge, Plissees und Glasfalttür zum ganzflächigen Öffnen zur Bugterrasse
  • Wasserkarten
  • WLAN

Termine & Preise

Optionale Serviceleistungen

Außenbordmotor (2,3 PS) für Schlauchboot

Zusatz zum Schlauchboot

70,00 EUR
Charterbescheinigung (Für Gäste der Orion ohne SBF Binnen)

Die Charterbescheinigung ist eine amtlich anerkannte Bescheinigung,

die das Führen eines gemieteten Sportbootes auch ohne den

vorgeschriebenen Sportbootführerschein-Binnen zulässt. Die Bescheinigung

gilt nur für das in ihr bezeichnete Binnengewässer und nur für die

jeweilige Mietzeit. Der Charterschein ist keine Fahrerlaubnis zum Führen

von Sportbooten, kein Ersatz für den amtlichen

Sportbootführerschein-Binnen und gilt nur solange das Boot gemietet ist.

Voraussetzungen für eine Charterbescheinigung sind:

  • Eine ausführliche theoretische und praktische Einweisung (mindestens drei Stunden) durch das Charterunternehmen.
  • Die Boote dürfen maximal 15 m Länge haben.
  • Nur 12 Personen sind an Bord erlaubt.
  • Eine Höchstgeschwindigkeit von 12 km/h darf nicht überschritten werden.
140,00 EUR
Einstündiges Skippertraining

Das Skipper-Training richtet sich - je nach

Erfahrung und Selbsteinschätzung - an alle Neu - und Wiedereinsteiger,

die lange nicht mehr oder noch nie ein Boot selber gefahren

sind und die vor Reiseantritt noch mehr Sicherheit im Umgang mit dem

Hausboot für entspannte Urlaubstage erlangen möchten.

Das Skipper-Training findet unmittelbar im Anschluß an die Einweisung / Übergabe des Hausbootes statt und dauert ca. 1h.

 

Gemäß AGB

behalten wir uns als Vercharterer das Recht vor, dem Charterer die

Verfügung über das Hausboot für den Fall zu

verweigern, dass am Charterer bzw. am benannten Schiffsführer

erhebliche Zweifel an der Eignung zum Führen eines Sportbootes

verbleiben. In diesem Fall sollte der Charterer ein Skippertraining

buchen. Das Training findet direkt mit Antritt der Charter statt. Max. 3

Personen gleichzeitig können geschult werden.

60,00 EUR
Rückgabe abweichend vom Vertrag

Unsere Crew ist ausschließlich Montag und Freitag im Heimathafen. Nur an diesen Tagen erfolgt die Übergabe- und Rücknahme.

Abweichende Wünsche (z. B. Rückgabe bereits am Vorabend) prüfen wir gerne.

50,00 EUR
Schlauchboot

 

15,00 EUR
StandUpPaddle-Bord

 

15,00 EUR
Wäschepaket

pro Person - bestehend aus Bettwäsche und Handtüchern

25,00 EUR

Informationen & FAQ

SY Chulugi im Sudan angekommen.

SY Chulugi im Sudan angekommen.

|

Sie haben es geschafft: Joanna Barck, Marcel Dolega und Bordhund Nico sind nach 20 Tagen Überfahrt aus Cochin (Indien) im Port Sudan angekommen.…

Weiterlesen
Wie sich Corona auf den Bootsmarkt auswirkt.

Wie sich Corona auf den Bootsmarkt auswirkt.

|

Kaum Gebrauchtboote „Im März hatte ich zunächst ein wenig Panik und dachte, dass sich die Pandemie negativ auf die Verkäufe auswirken wird.“ Björn…

Weiterlesen
Wegen Corona: boot Düsseldorf erst im April 2021

Wegen Corona: boot Düsseldorf erst im April 2021

|

Nun wurde es von offizieller Seite bestätigt: Die größte Wassersportmesse der Welt „boot Düsseldorf“ wird in den April verschoben. Sie findet nun vom…

Weiterlesen
Video-Interview: Corona-Flucht aus Indien durchs Rote Meer.

Video-Interview: Corona-Flucht aus Indien durchs Rote Meer.

|

Nach einem „Corona“-Jahr in Indien segeln die Langfahrer Joanna Barck und Marcel Dolega 3.300 Seemeilen nach Europa. Joanna und Marcel hatten wir…

Weiterlesen
Bootstrailer-Training: erfolgreicher Auftakt.

Bootstrailer-Training: erfolgreicher Auftakt.

|

Neue Seminarreihe vom Forum Sportschifffahrt Am 10.10.2020 fand in Grevenbroich ein Pilotseminar statt, in dem das sichere Fahren von Bootstrailern in…

Weiterlesen
Corona. Die Lage vor Ort. Wassersportler berichten.

Corona. Die Lage vor Ort. Wassersportler berichten.

|

Die Corona-Fallzahlen nehmen fast überall in Europa wieder zu. Die Regelungen und Maßnahmen sind in den einzelnen Regionen äußerst unterschiedlich und…

Weiterlesen
33. NAUTILIA Gebrauchtbootmesse

33. NAUTILIA Gebrauchtbootmesse

|

Aprilia Marittima im Oktober 2020: Zum neuen gebrauchten Boot – ein Ausflug nach Italien zur Messe NAUTILIA in Aprilia Marittima Messetermin Samstag,…

Weiterlesen
Wegen Corona: Bootsurlaub in Deutschland bereits jetzt planen

Wegen Corona: Bootsurlaub in Deutschland bereits jetzt planen

|

Lockdowns und Reisebeschränkungen führten im vergangenen Sommer zu einem wahren Ansturm auf die Reviere und Charterboote im Inland. Das dürfte…

Weiterlesen
ADAC Langfahrt Interview: Mit einer Hallberg Rassy 43 um die Welt

ADAC Langfahrt Interview: Mit einer Hallberg Rassy 43 um die Welt

|

Wiebke und Ralf Gerking sind seit etwas über einem Jahr unterwegs. Mit ihrer SY „Flora“ sind sie von Griechenland aus gestartet und befinden sich…

Weiterlesen
Corona Risikogebiete: Was Bootseigner oder Charterer beachten sollten.

Corona Risikogebiete: Was Bootseigner oder Charterer beachten sollten.

|

In vielen Ländern innerhalb der EU steigen die Fallzahlen von Corona wieder an. Das führt vielerorts zu neuen Einschränkungen, auch für Bootssportler.…

Weiterlesen