Zum Hauptinhalt springen

Bitte wählen Sie einen Zeitraum aus

Achtung
Kabinen2
Kojen4+ 2
Bad1
Länge10,30m
Führerscheine
Erfahrung im Umgang mit Booten dieser Art

Beschreibung

Info zu den Fotos: Das Boot ist momentan im Bau. Die Fotos stammen vom Prototyp in der Ausstattungsvariante "AftCab" (bei der es anstatt der Terrasse eine große dritte Schlafkabine mit zweitem Bad gibt). Die Bilder, auf denen die Terrasse zu sehen ist, sind Illustrationen. Zudem kann bei dieser Variante des Boots das Dach des Salons nicht komplett geöffnet werden aber anstatt des Cabriodaches aus Stoff gibt es ein festes und sehr großes Glas-Schiebedach (Öffnung ca. 500x600 cm) - in den seitlichen Scheiben gibt es vier Schiebefenster.


Das moderne Hausboot Nikhen Aquasun 34 in der Version "Sedan" ist eine komfortable Motoryacht, die momentan auf dem Markt der Hausboote in Masuren sicherlich nahezu einmalig ist. Es ist ideal für eine Besatzung mit 4 Personen und bietet dazu zwei Schlafkabinen. In der Bugkabine befindet sich ein großes Dreiecksbett in dem 2 Personen bequem Platz finden, die Stehhöhe im Eingangsbereich dieser Kabine beträgt ca. 1,85 m. Im Mittelteil des Schiffes befindet sich die zweite Kabine, die flacher ist aber mit einem Doppelbett mit den Maßen ca. 2,00 x 1,60 m eine große Schlaffläche bietet. Zwei weitere Personen (z.B. Kinder) könnten im umgeklappten Essbereich übernachten. Das Badezimmer ist mit Toilette, Waschbecken und Duschmöglichkeit ausgestattet.

Im Salon, dem Cockpit im oberen Bereich des Bootes, befindet sich ein gemütlicher Essplatz, die Küchenzeile der Steuerstand mit einem bequemen Kapitänssessel. Die seitliche Bank des Essplatzes kann man so umklappen, dass ein bis zwei Beifahrerin Fahrtrichtung sitzen können. Die Heckterrasse befindet sich auf gleicher Ebene und lässt sich vom Salon aus nahezu komplett öffnen, die Terrasse ist mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und einem Tisch ausgestattet, die hintere Bank kann man hervorragend auch als Liegefläche zum Sonnenbaden nutzen. Bei schlechtem Wetter kann man die Terrasse durch einen Cabrioschutz (Bimini) komplett verschließen. Die große gepolsterte Liegefläche in Bug lädt zum Sonnenbaden ein und im Heck kann man die große Badeplattform mit zwei integrierten Bänken zum gemütlichen Verweilen, zum Angeln oder zum Badespaß nutzen.

Ein starker Yanmar 80-PS Dieselmotor sorgt für einen kräftigen Antrieb, Bug- und Heckstrahlruder unterstützten den Steuermann beim Anlegemanöver.

Eine starke Solaranlage, Warmwasser, eine elektrische Ankerwinde, mehrere 12-V und USB-Steckdosen sowie natürlich auch 230-V-Steckdosen (bei Landstromanschluss nutzbar) runden das komfortable Angebot ab.

WICHTIG: Für dieses Boot benötigen Sie keinen Boots-Führerschein, jedoch ist Erfahrung im Umgang mit Booten dieser oder ähnlicher Größe Voraussetzung. Bei Bedarf kann eine kurze praktische Einweisung erfolgen. Dieses Boot ist nicht geeignet für Anfänger.

Obligatorische Leistungen

Kaution
Die Kaution ist am Tag der Anreise in Bar zu hinterlegen
750,00 EUR
Kraftstoff
Verbrauch liegt ungefähr bei 5/Stunde
nach Verbauch
Anlegegebühren pro Nacht (ca.)

Cirka-Angabe, in der durchschnittlich die Anlegegebühr inkl. Stromanschluss sowie die Nutzung der sanitären Anlagen im Hafen für zwei Personen abgeschätzt wurden.

20,00 EUR
Endreinigung

 

50,00 EUR
Parkplatz am Hafen pro Nacht (ca.)

Zu erwartende Kosten für einen geschlossenen oder überwachten Parkplatz.

4,50 EUR

Technische Ausstattung

TypMotoryacht
Antriebsart Innenborder
Länge10,30
Breite3,20
Stehhöhe1,90
Kraftstofftank150,00l
Wassertank300,00l
PS80,00
Baujahr2021
Verbrauch5,00/Stunde
Strom12 V
Personen4 (maximal 6)
Kabinen2
Kojen (fest)4
Kojen (variabel)2
Bäder/WC1
Duschen1
Haustiere erlaubtNein

Weitere Ausstattung

  • 12 V Autosteckdose(n)
  • 2-Platten-Herd
  • 230 V Steckdose(n) (bei Landstromanschluss nutzbar)
  • Außendusche (Warmwasser)
  • Bad-Kabine mit normaler Toilette (elektrisch)
  • Badeleiter im Heck
  • Badeplattform
  • Bootshaken
  • Bürste, Eimer, etc.
  • Cockpit -Beleuchtung
  • Cockpit-Tisch
  • Dusche in der Bad-Kabine
  • Echolot mit Fischfinder
  • elektrische Ankerwinde
  • Erste-Hilfe-Set
  • Fahrradmitnahme (1-2 Fahrräder) möglich
  • Fender
  • Festmacherleine
  • Feuerlöscher
  • GPS mit Karten der Region
  • Kabinenbeleuchtung
  • Kaffeemaschine (bei Landstromanschluss nutzbar)
  • Küchenzubehör (Töpfe, Pfanne, Besteck, Geschirr, etc.)
  • Kühlschrank
  • Landstromkabel
  • Lautsprecher im Cockpit
  • Navigationslichter
  • Radio/USB
  • Rettungsring
  • Scheibenwischer für die Frontscheibe
  • Schwimmwesten
  • Solaranlage
  • Sonnenmatratzen
  • Spüle
  • Standheizung
  • TV (polnische Programme)
  • Warmwasser-Installation (Elektroboiler)
  • Waschbecken im Bad
  • Wasserkocher
  • zu öffnende Fenster im Steuerbereich

Termine & Preise

Optionale Serviceleistungen

Bettwäsche

Bettwäsche pro Person (Bettlaken, Decke, Kopfkissen, Bezüge)

15,00 EUR
Handtücher

Handtuch-Set (1x klein, 1x groß)

5,00 EUR

Informationen & FAQ

Einer der größten und modernsten Häfen in der Region mit einer beeindruckenden technischen und sanitären Ausstattung. Der Hafen liegt direkt am Niegocin-See in der Nähe des Bahnhofes nur wenige hundert Meter vom Stadtzentrum entfernt.

Ausstattung des Hafens:

  • Anlegeplätze für über 130 Boote
  • Slipanlage
  • Stromanschlüsse für jeden Anlegeplatz
  • Frischwasserversorgung
  • Fäkalien-Entsorgung (Auspumpen von Fäkalientanks und Entsorgung des Inhaltes chemischer Toiletten)
  • modere Sanitäranlagen
  • Küche
  • Waschküche
  • großer, geschlossener Parkplatz für Pkw und Busse
  • großer Campingplatz
  • Restaurant mit Außenterrasse
Die meistgestellten Fragen zum Internationalen Bootschein (IBS)

Die meistgestellten Fragen zum Internationalen Bootschein (IBS)

|

Auch in diesem Jahr ist erneut eine besonders hohe Nachfrage bei Bootsregistrierungen zu verzeichnen. Um die Anträge schnell und reibungslos zu…

Weiterlesen
Die meistgestellten Fragen zur Bootsregistrierung

Die meistgestellten Fragen zur Bootsregistrierung

|

Auch in diesem Jahr ist erneut eine besonders hohe Nachfrage bei Bootsregistrierungen zu verzeichnen. Um auch zur Hochsaison alle Anträge auf…

Weiterlesen
Nord-Ostsee-Kanal: Auch 2021 keine Gebühren

Nord-Ostsee-Kanal: Auch 2021 keine Gebühren

|

Im vergangenen Jahr wurde die NOK-Befahrensabgabe zur finanziellen Entlastung der Schifffahrt ausgesetzt. Diese Regelung wurde nun bis zum 31.12.2021…

Weiterlesen
Neuer Vorstand im Fachverband-Seenot-Rettungsmittel

Neuer Vorstand im Fachverband-Seenot-Rettungsmittel

|

Martin Schührer jetzt stellvertretender Vorsitzender des Fachverbands Seenot-Rettungsmittel e.V. (FSR) Die Jahreshauptversammlung und die…

Weiterlesen
Greenpeace-Untersuchungen nach Ölkatastrophe

Greenpeace-Untersuchungen nach Ölkatastrophe

|

Nach Recherchen von Greenpeace zeigen Satellitenbilder von vor der Ölkatastrophe in Israel mehrere große Ölteppiche – Greenpeace lässt nun Teerproben…

Weiterlesen
Hausboot-Tour durch Brandenburg in der ADAC Motorwelt

Hausboot-Tour durch Brandenburg in der ADAC Motorwelt

|

In der neuen Ausgabe der ADAC-Motorwelt berichtet Autorin Jessica Braun von einer wundervollen Tour auf einem Hausboot durch die brandenburgische…

Weiterlesen
Video Interview: Von Indien durchs Piratengebiet ins Mittelmeer.

Video Interview: Von Indien durchs Piratengebiet ins Mittelmeer.

|

Nachdem sie mehr als ein Jahr wegen Corona in Indien festsaßen, sind Joanna Barck und Marcel Dolega auf ihrer Segelyacht „Chulugi“ nun im Mittelmeer…

Weiterlesen
boot Düsseldorf für 2021 abgesagt

boot Düsseldorf für 2021 abgesagt

|

Nachdem im vergangenen November die weltgrößte Bootsmesse „boot“ in Düsseldorf zunächst verschoben werden sollte, wurde die Messe nun für 2021 ganz…

Weiterlesen
Bootsregistrierung: Jetzt zum Wunschtermin beantragen.

Bootsregistrierung: Jetzt zum Wunschtermin beantragen.

|

In der Folge der Corona-Pandemie gab es im Jahr 2020 eine erhebliche Zunahme von Bootsregistrierungen. Der ADAC hat darauf reagiert und bietet ab…

Weiterlesen
Drohnen-Kapitäne aufgepasst: Neue EU-Verordnung.

Drohnen-Kapitäne aufgepasst: Neue EU-Verordnung.

|

Drohnen mit Onboard-Kamera erfreuen sich bei Bootsportlern seit Jahren großer Beliebtheit. Nie war es so einfach, Luftbilder seiner Segel- oder…

Weiterlesen