Zum Hauptinhalt springen

Bitte wählen Sie einen Zeitraum aus

Achtung
Kabinen1
Kojen2+ 1
Bad1
Länge8,00m
Führerscheine
Es ist kein Bootsführerschein erforderlich!

Beschreibung

Die N800 der Reihe « Sedan » ist ein ideales Hausboot für ein Paar, das zum ersten Mal auf diese Art Urlaub macht. Es hat eine geringe Grösse und ist daher leicht zu steuern.

Es ist mit einer vorderen Doppelkabine mit Nasszelle ausgestattet, einen mittleren Raum mit Kochecke und einem Tisch, der zu einem Zusatzbett umgebaut werden kann und einer kleinen hinteren Terrasse.

Es bietet alle Vorteile für zwei bis drei Personen und kann mit einem geringen Budget gemietet werden.

Obligatorische Leistungen

Kaution
Die Kaution ist am Tag der Anreise in Bar zu hinterlegen
1.000,00 EUR
Kraftstoff nach Verbauch
Endreinigung

 

150,00 EUR

Technische Ausstattung

TypMotoryacht
Antriebsart Innenborder
Länge8,00
Breite2,50
Kraftstofftank130,00l
Wassertank200,00l
Personen2 (maximal 3)
Kabinen1
Kojen (fest)2
Kojen (variabel)1
Bäder/WC1
Duschen1
Haustiere erlaubtJa

Weitere Ausstattung

  • Gartenmöbel (auf Anfrage)
  • Kühlschrank
  • 2 Flammen Herd

Termine & Preise

Optionale Serviceleistungen

"Hotel"-Angebot

Beinhaltet: Endreinigung + 1 Set Badehandtücher pro Passagier + 1 Geschirrhandtuchset

190,00 EUR
All Inclusive

Beinhaltet: Treibstoff + Endreinigung + 2 Fahrräder + Flusskarte + 1 Set Badehandtücher pro Passagier + 1 Geschirrhandtuchset

420,00 EUR
Barbecue/Grill

Barbecue-Gas Plancha

20,00 EUR - 40,00 EUR
Endreinigung nur außen

Bei gebuchter Endreinigung müssen Sie dennoch den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und wegräumen und das Bettzeug abziehen.

50,00 EUR
Endreinigung nur innen

Bei gebuchter Endreinigung müssen Sie dennoch den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und wegräumen und das Bettzeug abziehen.

100,00 EUR
Endreinigungspauschale

Bei gebuchter Endreinigung müssen Sie dennoch den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und wegräumen und das Bettzeug abziehen.

150,00 EUR
Erwachsenenfahrrad

Wir empfehlen maximal 4 Fahrräder an Bord.

20,00 EUR - 80,00 EUR
Garagenmiete

Garage abgeschlossen aber nicht bewacht.

25,00 EUR - 50,00 EUR
Geschirrhandtuchset

Handtuch + 2 Geschirrhandtüchern

4,00 EUR
Handtuchset

Beinhaltet 1 Waschlappen + 1 Handtuch + 1 Badehandtuch

12,00 EUR
Kinderfahrrad

Wir empfehlen maximal 4 Fahrräder an Bord.

18,00 EUR - 35,00 EUR
Kindersitzverleih (Fahrrad)

 

10,00 EUR
Liegematratzen

bequeme, faltbare und schwimmende Liegematratze für Dach oder Deck.

10,00 EUR
Parkplatz

Parkplatz abgeschlossen aber nicht bewacht.

20,00 EUR - 50,00 EUR
Pauschale Tiermitnahme

Unabhängig von der Fahrtdauer. Achten Sie darauf keine Spuren zu hinterlassen (andernfalls kann die Reinigungskaution einbehalten werden).

40,00 EUR
Wifi an Bord 3 Gb inklusive

Netzabdeckung unterschiedliche je nach Region. Zusätzliche Gb auf Anfrage.

50,00 EUR

Informationen & FAQ

Eine Hausboottour ab Somail im Midi ist ideal, um den Canal du Midi, eines der beliebtesten Hausbootreviere, kennenzulernen.
Der charmante kleine Hafen von Le Somail liegt auf halbem Wege zwischen Carcassonne und Béziers, in der größten Wasserzurückhaltung Frankreichs (52 Kilometer ohne Schleuse !) und bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten für Hausboottouren:

NACH OSTEN

Nach Osten erreichen Sie den Canal de la Robine um Narbonne, Stadt der Kunst und der Geschichte, zu besichtigen, die ein Kulturerbe aus über 2500 Jahren aufweist: Antike, Mittelalter, Renaissance, goldenes Zeitalter für den Weinanbau gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Etwas weiter kommen Sie nach Port la Nouvelle mit Zugang zum Mittelmeer mit seinen sonnigen Stränden.

Wenn Sie zum See von Thau weiterfahren, sollten Sie den außergewöhnlichen Tunnel von Malpas, das Oppidum von Ensérunnes, die Treppe aus sieben Schleusen von Fonsérannes am Eingang nach Béziers und Agde, die Einfahrt zum See von Thau nicht versäumen, um dann zur Camargue zu gelangen.

NACH WESTEN

Nach Westen folgen die kleinen Minervois-Dörfer aufeinander, Weingüter öffnen Ihnen ihre Türen und laden zur Verkostung ein. Schon bald gelangen Sie nach Carcassonne mit seiner berühmten Zitadelle (Man sollte mindestens einen halben Tag Besichtigung einplanen)

Sie können den Canal du Midi auch von der Nicols-Hausbootbasis in Port Lauragais erkunden. Nicols bietet auch Einwegfahrten von Port Lauragais nach Somail (oder in Gegenrichtung) um noch besser die Landschaft und die Sehenswürdigkeiten genießen zu können.

Auf halbem Weg zwischen Toulouse und Carcassonne gelegen, ist Port Lauragais der ideale Ausganspunkt, um mit einem gemieteten führerscheinfreien Hausboot den Canal du Midi in Südfrankreich zu erkunden und die Schätze des "Canal Royal du Languedoc" – Königlicher Kanal im Languedoc, wie der Kanal unter der Herrschaft von Ludwig XIV. genannt wurde – zu entdecken.

TOULOUSE, DIE "ROSAROTE STADT"

Am Kilometerpunkt 0 des Kanals liegt Toulouse, die berühmte "rosarote Stadt", die dem Besucher in Hinsicht Kultur viel zu bieten hat: Das Capitole mit seinen Prunksälen, die Basilika Saint-Sernin –ein Meisterwerk der romanischen Kunst und eine Etappe des Jakobswegs – und nicht zuletzt der Themenpark "Cité de l’Espace", in dem die Liebhaber der Luft-und Raumfahrt ganz auf ihre Kosten kommen.
Nur 2 Kilometer von Port Lauragais entfernt, gibt Ihnen die Scheitelhaltung des Canal du Midi in Naurouze (Wasserscheide Mittelmeer–Atlantik) Einblicke in die Geheimnisse rund um die Konstruktion des Kanals. Etwas weiter, in Castelnaudary, sollten Sie sich die Kostprobe der lokalen Spezialität Cassoulet – ein Eintopf aus Bohnen Speck, Schweinefleisch und Würstchen–nicht entgehen lassen!

DIE MITTELALTERLICHE FESTUNGSSTADT VON CARCASSONNE

Eine andere unverzichtbare Etappe Ihres Hausbooturlaubs auf dem südfranzösischen Canal du Midi ist die mittelalterliche Festungsstadt von Carcassonne – eines der Prunkstücke aus der Epoche der Katharer. Entdecken Sie dieses Meisterwerk, das zum Unesco-Weltkulturerbe zählt. Die Stadt ist von 3 km langen Stadtmauern mit insgesamt 52 Türmen umgeben! Reisen Sie auf Ihrer Flusskreuzfahrt weiter bis nach Trèbes. Dort können Sie durch die Altstadt flanieren, die Kirche aus dem XIII. Jahrhundert besichtigen oder die "dreifache Schleuse" passieren.

Sie können den Canal du Midi in Südfrankreich auch mit einem führerscheinfreien Hausboot im Rahmen einer Fahrt (ohne Rückkehr zum Ausgangshafen) zwischen Port Lauragais und Le Somail (oder umgekehrt) entdecken – die Fahrt dauert ca. 30 Stunden.


Die meistgestellten Fragen zum Internationalen Bootschein (IBS)

Die meistgestellten Fragen zum Internationalen Bootschein (IBS)

|

Auch in diesem Jahr ist erneut eine besonders hohe Nachfrage bei Bootsregistrierungen zu verzeichnen. Um die Anträge schnell und reibungslos zu…

Weiterlesen
Nord-Ostsee-Kanal: Auch 2021 keine Gebühren

Nord-Ostsee-Kanal: Auch 2021 keine Gebühren

|

Im vergangenen Jahr wurde die NOK-Befahrensabgabe zur finanziellen Entlastung der Schifffahrt ausgesetzt. Diese Regelung wurde nun bis zum 31.12.2021…

Weiterlesen
Neuer Vorstand im Fachverband-Seenot-Rettungsmittel

Neuer Vorstand im Fachverband-Seenot-Rettungsmittel

|

Martin Schührer jetzt stellvertretender Vorsitzender des Fachverbands Seenot-Rettungsmittel e.V. (FSR) Die Jahreshauptversammlung und die…

Weiterlesen
Greenpeace-Untersuchungen nach Ölkatastrophe

Greenpeace-Untersuchungen nach Ölkatastrophe

|

Nach Recherchen von Greenpeace zeigen Satellitenbilder von vor der Ölkatastrophe in Israel mehrere große Ölteppiche – Greenpeace lässt nun Teerproben…

Weiterlesen
Hausboot-Tour durch Brandenburg in der ADAC Motorwelt

Hausboot-Tour durch Brandenburg in der ADAC Motorwelt

|

In der neuen Ausgabe der ADAC-Motorwelt berichtet Autorin Jessica Braun von einer wundervollen Tour auf einem Hausboot durch die brandenburgische…

Weiterlesen
Video Interview: Von Indien durchs Piratengebiet ins Mittelmeer.

Video Interview: Von Indien durchs Piratengebiet ins Mittelmeer.

|

Nachdem sie mehr als ein Jahr wegen Corona in Indien festsaßen, sind Joanna Barck und Marcel Dolega auf ihrer Segelyacht „Chulugi“ nun im Mittelmeer…

Weiterlesen
boot Düsseldorf für 2021 abgesagt

boot Düsseldorf für 2021 abgesagt

|

Nachdem im vergangenen November die weltgrößte Bootsmesse „boot“ in Düsseldorf zunächst verschoben werden sollte, wurde die Messe nun für 2021 ganz…

Weiterlesen
Bootsregistrierung: Jetzt zum Wunschtermin beantragen.

Bootsregistrierung: Jetzt zum Wunschtermin beantragen.

|

In der Folge der Corona-Pandemie gab es im Jahr 2020 eine erhebliche Zunahme von Bootsregistrierungen. Der ADAC hat darauf reagiert und bietet ab…

Weiterlesen
Drohnen-Kapitäne aufgepasst: Neue EU-Verordnung.

Drohnen-Kapitäne aufgepasst: Neue EU-Verordnung.

|

Drohnen mit Onboard-Kamera erfreuen sich bei Bootsportlern seit Jahren großer Beliebtheit. Nie war es so einfach, Luftbilder seiner Segel- oder…

Weiterlesen
SY Chulugi im Sudan angekommen.

SY Chulugi im Sudan angekommen.

|

Sie haben es geschafft: Joanna Barck, Marcel Dolega und Bordhund Nico sind nach 20 Tagen Überfahrt aus Cochin (Indien) im Port Sudan angekommen.…

Weiterlesen