Zum Hauptinhalt springen

Bitte wählen Sie einen Zeitraum aus

Achtung
Kabinen3
Kojen6+ 2
Bad2
Länge10,00m
Führerscheine
Charterbescheinigung oder SBF-Binnen falls vorhanden

Beschreibung

Die N1010 der Reihe « Sedan » ist ein ideales Hausboot für eine Familie oder zwei Paare und zwei Kinder. Es hat drei Doppelkabinen (eine Kabine mit ungefähr 100 cm Höhe über der Schlafstelle) und zwei Nasszellen, die einen ausreichenden Komfort für eine sechsköpfige Crew bieten.

Der Aufenthaltsraum ist sehr hell – 360° Panoramablick – und die Küche ist mit allem Komfort ausgestattet.

Der Erfolg des N1010 wie alle Boote der Reihe « Sedan » beruht auf der ebenerdigen hinteren Terrasse, mit Terrassenmöbeln und Sonnensegel, um im Freien zu frühstücken. Auch der zweite Steuerstand ist sehr praktisch. Auch hier kann man den Sonnenschein genießen.

Obligatorische Leistungen

Kaution
Die Kaution ist am Tag der Anreise in Bar zu hinterlegen
1.500,00 EUR
Kraftstoff nach Verbauch

Technische Ausstattung

TypMotoryacht
Antriebsart Innenborder
Länge10,00
Breite3,70
Kraftstofftank300,00l
Wassertank600,00l
Personen6 (maximal 8)
Kabinen3
Kojen (fest)6
Kojen (variabel)2
Bäder/WC2
Duschen2
Haustiere erlaubtJa

Weitere Ausstattung

  • 2. Steuerstand
  • Gartenmöbel
  • großer Kühlschrank
  • Gefrierfach
  • 3 Flammen Herd
  • Backofen

Termine & Preise

Optionale Serviceleistungen

"Hotel"-Angebot

Beinhaltet: Endreinigung + 1 Set Badehandtücher pro Passagier + 1 Geschirrhandtuchset

275,00 EUR
All Inclusive

Beinhaltet: Treibstoff + Endreinigung + 2 Fahrräder + Flusskarte + 1 Set Badehandtücher pro Passagier + 1 Geschirrhandtuchset

575,00 EUR
Barbecue/Grill

Barbecue-Gas Plancha

20,00 EUR - 40,00 EUR
Charterbescheinigung

 

50,00 EUR
Endreinigung nur außen

Bei gebuchter Endreinigung müssen Sie dennoch den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und wegräumen und das Bettzeug abziehen.

70,00 EUR
Endreinigung nur innen

Bei gebuchter Endreinigung müssen Sie dennoch den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und wegräumen und das Bettzeug abziehen.

130,00 EUR
Endreinigungspauschale

Bei gebuchter Endreinigung müssen Sie dennoch den Müll entsorgen, das Geschirr spülen und wegräumen und das Bettzeug abziehen.

200,00 EUR
Erwachsenenfahrrad

Wir empfehlen maximal 4 Fahrräder an Bord.

20,00 EUR - 80,00 EUR
Garagenmiete

Garage abgeschlossen aber nicht bewacht.

25,00 EUR - 50,00 EUR
Geschirrhandtuchset

Handtuch + 2 Geschirrhandtüchern

4,00 EUR
Handtuchset

Beinhaltet 1 Waschlappen + 1 Handtuch + 1 Badehandtuch

12,00 EUR
Kinderfahrrad

Wir empfehlen maximal 4 Fahrräder an Bord.

18,00 EUR - 35,00 EUR
Kindersitzverleih (Fahrrad)

 

10,00 EUR
Liegematratzen

bequeme, faltbare und schwimmende Liegematratze für Dach oder Deck.

10,00 EUR
Parkplatz

Parkplatz abgeschlossen aber nicht bewacht.

20,00 EUR - 50,00 EUR
Pauschale Tiermitnahme

Unabhängig von der Fahrtdauer. Achten Sie darauf keine Spuren zu hinterlassen (andernfalls kann die Reinigungskaution einbehalten werden).

40,00 EUR
Wifi an Bord 3 Gb inklusive

Netzabdeckung unterschiedliche je nach Region. Zusätzliche Gb auf Anfrage.

50,00 EUR

Informationen & FAQ

Führerscheinfreie Hausbootferien in Amieira auf dem Grande Lago, in der Region Alentejo, sind aus mehreren Gründen etwas ganz Besonderes.

SONNIGES KLIMA

Es ist die einzige Hausbootbasis, die ganzjährig und täglich geöffnet ist. Sie ermöglicht es selbst im Winter, an Weihnachten oder Neujahr eine Hausboottour zu unternehmen.
Mit garantiertem Sonnenschein an mehr als 300 Tagen im Jahr bietet der Grande Lago sowohl im Sommer als auch im Winter alle Voraussetzungen für eine gelungene Bootstour.

EIN GANZ BESONDERER SEE

Der Grande Lago in Portugal bietet für Hausboottouren ab Amieira ganz besondere Bedingungen: das Wasser ist von außergewöhnlicher Qualität, und Baden, Angeln, Tauchen und Fotografieren machen Naturliebhabern Freude.
Es gibt keine Schleusen. Sie können wann und wo sie wollen anlegen und genießen neue Landschaften und die völlige Freiheit einer Hausboottour. Warum nicht mit der Familie oder mit Freunden an einer der kleinen Inseln anlegen, um eine Nacht wie Robinson zu verbringen ?

GESCHICHTE UND GASTRONOMIE

Wenn Sie Liebhaber von touristisch interessantem Kulturerbe sind, können Sie die reiche Geschichte der Region Alentejo entdecken, indem Sie die verschiedenen Anlegestellen der Dörfer und Sehenswürdigkeiten nutzen:

  • Der Staudamm von Alqueva, ein beeindruckendes Bauwerk von 2002
  • Das Dorf Luz, das am Ufer des Sees identisch neu aufgebaut wurde, nachdem es vom Wasser des Sees überflutet wurde (Museum zu besichtigen)
  • Mourao, mit Burg und Festungsmauern aus dem 13. Jh.
  • Monsaraz, Festungsstadt mit engen Gässchen mit Kopfsteinpflaster. Der Ort hat eine großartige Arena, die noch heute für Stierkämpfe genutzt wird.

Und wenn Sie noch nicht die Spezialitäten der regionalen Küche kennen, ist das der richtige Moment, sie zu probieren. In jedem Dorf gibt es typische kleine Restaurants.

SY Chulugi im Sudan angekommen.

SY Chulugi im Sudan angekommen.

|

Sie haben es geschafft: Joanna Barck, Marcel Dolega und Bordhund Nico sind nach 20 Tagen Überfahrt aus Cochin (Indien) im Port Sudan angekommen.…

Weiterlesen
Wie sich Corona auf den Bootsmarkt auswirkt.

Wie sich Corona auf den Bootsmarkt auswirkt.

|

Kaum Gebrauchtboote „Im März hatte ich zunächst ein wenig Panik und dachte, dass sich die Pandemie negativ auf die Verkäufe auswirken wird.“ Björn…

Weiterlesen
Wegen Corona: boot Düsseldorf erst im April 2021

Wegen Corona: boot Düsseldorf erst im April 2021

|

Nun wurde es von offizieller Seite bestätigt: Die größte Wassersportmesse der Welt „boot Düsseldorf“ wird in den April verschoben. Sie findet nun vom…

Weiterlesen
Video-Interview: Corona-Flucht aus Indien durchs Rote Meer.

Video-Interview: Corona-Flucht aus Indien durchs Rote Meer.

|

Nach einem „Corona“-Jahr in Indien segeln die Langfahrer Joanna Barck und Marcel Dolega 3.300 Seemeilen nach Europa. Joanna und Marcel hatten wir…

Weiterlesen
Bootstrailer-Training: erfolgreicher Auftakt.

Bootstrailer-Training: erfolgreicher Auftakt.

|

Neue Seminarreihe vom Forum Sportschifffahrt Am 10.10.2020 fand in Grevenbroich ein Pilotseminar statt, in dem das sichere Fahren von Bootstrailern in…

Weiterlesen
Corona. Die Lage vor Ort. Wassersportler berichten.

Corona. Die Lage vor Ort. Wassersportler berichten.

|

Die Corona-Fallzahlen nehmen fast überall in Europa wieder zu. Die Regelungen und Maßnahmen sind in den einzelnen Regionen äußerst unterschiedlich und…

Weiterlesen
33. NAUTILIA Gebrauchtbootmesse

33. NAUTILIA Gebrauchtbootmesse

|

Aprilia Marittima im Oktober 2020: Zum neuen gebrauchten Boot – ein Ausflug nach Italien zur Messe NAUTILIA in Aprilia Marittima Messetermin Samstag,…

Weiterlesen
Wegen Corona: Bootsurlaub in Deutschland bereits jetzt planen

Wegen Corona: Bootsurlaub in Deutschland bereits jetzt planen

|

Lockdowns und Reisebeschränkungen führten im vergangenen Sommer zu einem wahren Ansturm auf die Reviere und Charterboote im Inland. Das dürfte…

Weiterlesen
ADAC Langfahrt Interview: Mit einer Hallberg Rassy 43 um die Welt

ADAC Langfahrt Interview: Mit einer Hallberg Rassy 43 um die Welt

|

Wiebke und Ralf Gerking sind seit etwas über einem Jahr unterwegs. Mit ihrer SY „Flora“ sind sie von Griechenland aus gestartet und befinden sich…

Weiterlesen
Corona Risikogebiete: Was Bootseigner oder Charterer beachten sollten.

Corona Risikogebiete: Was Bootseigner oder Charterer beachten sollten.

|

In vielen Ländern innerhalb der EU steigen die Fallzahlen von Corona wieder an. Das führt vielerorts zu neuen Einschränkungen, auch für Bootssportler.…

Weiterlesen