Top-Angebote zu
unglaublichen Preisen!mit Bootsreisen24 Bestpreisgarantie

Finden – Auswählen – Buchen!das unabhängige Vergleichsportal

sofort Online mietenTagespreise ab 75 €

Klassisches Hausboot oder Sportboot für einen Tagestrip?

Bootsreisen24 bietet 3 Bootsklassen zum SHORT oder LONG Charter-Trip an!

Ihr Portal zum Hausboot mieten

Ein Boot zu mieten ist die wohl individuellste Form der Kreuzfahrt. Es wird Zeit eigener Kapitän, eines bis zu 15 Meter großen Hausbootes, zu werden. Ein Hausboot mieten ohne Führerschein können Sie in vielen Regionen Europas, inkl. Deutschland. Bitte beachten Sie die Hinweise bei den Regionen und den Fahrzeugen oder betätigen Sie in der Sucheinstellung den Auswahlbutton „Fahren ohne Führerschein“, sollten Sie keinen Bootsführerschein besitzen. Bootsreisen 24 begleitet Sie von der Planung bis zur Bewertung Ihrer Bootsferien in Frankreich, Italien, Irland, Polen, Niederlande und natürlich auch in Deutschland.

Hausbootferien richtig suchen

Ihr spezialisierte Portal für Hausbootvermietung in Europa. Dank eigener Suchalgorithmen und hinreichend Erfahrung im Chartergeschäft beraten wir Sie kompetent auf Ihrem Weg zum Ihrem nächsten Hausbooturlaub.
Nutzen Sie die vielen Hilfetools die wir Ihnen hier noch einmal gerne vorstellen.

Erwarten Sie einfach mehr

Bootsreisen24 schaut für Sie und Ihre Crew beim Hausboot mieten über den digitalen Tellerrand. Dank einer Kooperation mit dem „Seenlandverlag“ besitzen wir auch die notwendige journalistische Expertise, Ihnen die besten Informationen für Ihren kommenden Bootsurlaub zu bieten. Stellen Sie Ihre eigene Erfahrung am Ende Ihrer Reise der Allgemeinheit zur Verfügung oder nutzen Sie die Beurteilung anderer Kunden (ab Frühjahr 2018) für Ihre anstehende Entscheidung.

Treuebonus

Bei uns können Sie Ihr Charterunternehmen von Reise zu Reise wechseln und erhalten trotzdem Ihren persönlichen Treuebonus. Sonderrabatte des Charterunternehmens bekommen Sie bei Bootsreisen24 zudem garantiert weitergeleitet. Der „Bootsreisen24 Rabatt“ zeigt Ihnen alle Vergünstigungen des Charterunternehmens und Bootsreisen24 auf einen Blick!

Kundenzugang

Mit Ihrer Buchung über Bootsreisen24 erhalten Sie Ihren eigenen Kundenzugang. In unserer Planbar24 (Name des Kundenzugangs) können Sie Ihre Crewliste ausfüllen, Informationen zu Destination, Region, Schiff und Ihren Buchungsunterlagen einsehen, erhalten die Möglichkeit erweiterte Leistungen zu beziehen und bewerten am Ende Ihrer Reise Ihr Schiff und das jeweilige Charterunternehmen. Bootsreisen24 arbeitet unter anderem an ein eigenes Kartensystem, welches Ihnen in Zukunft gezielt Informationen zu Ihrem Urlaubsgebiet zur Verfügung stellt.

Gut gerüstet in den Bootsurlaub starten

Bevor es um Ihre ganz persönliche Entschleunigung geht, geben wir hinter den Kulissen noch einmal richtig Gas. Gut gerüstet mit Bootsreisen24 tauchen Sie in eine Welt ein, die es schon lange nicht mehr zu geben scheint. Eine Welt, die etwas kleiner, etwas langsamer ist als die, die wir heute zu kennen meinen. Bevor Sie gestärkt an Schreibtisch, Computer und Smartphone zurückkehren, werden Sie neue Eindrücke über die befahrene Region, deren Menschen und ganz bestimmt sich selbst erfahren. Schärfen Sie Ihren Blick für das hier und jetzt. Entschleunigung zu erfahren, unabhängig des finanziellen Spielraums, ist und bleibt das Geschenk dieses sehr speziellen Urlaubsformats

Hausboot mieten in Deutschland - Urlaub daheim mal anders

Klassische Vorurteile gegenüber eines gelungenen Urlaubes sind - es ist teuer und es muss weit weg von zu Hause sein. Dabei kann man den besten Urlaub auch ganz einfach in daheim verbringen. Ein Hausboot mieten Deutschland bietet zum Beispiel die perfekte Mischung aus Abenteuerreise und Erholung. Sowohl Städtetrip als auch Abgeschiedenheit - Hausboot mieten Deutschland schafft es, diese Gegensätze ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zu vereinen und ist dabei oft sogar günstiger als im Hotel zu wohnen. Das wichtigste in einem Urlaub ist doch, einfach mal dem Alltag zu entfliehen und etwas anderes als die eigenen vier Wände zu sehen. Es gibt beim Hausboot mieten Deutschland viele schöne und interessante Gegenden, die Erholung bieten. Mit großen Wäldern, schönen Städten und vor allem jeder menge Wasser, hat Deutschland einfach alles was es für den Urlaub braucht.
Das Beste an einem Hausboot Urlaub ist die absolute Freiheit die Sie hier genießen können. Sie müssen sich nach keiner Frühstückszeit oder anderen Einschränkungen richten. Sie bestimmen jede Minute Ihres Tagesablaufes selbst und zwar so spontan wie Sie das wollen. Sie sind jederzeit mobil und können von einer Stadt zur anderen fahren oder sich ein schönes Plätzchen zum Schwimmen, nur für sich alleine, suchen. Diesen Luxus bietet sonst kaum eine andere Form des Urlaubs. Apropos Luxus, all unsere Hausboote sind mit einer geräumigen Küche, Kühlschrank und meistens auch mit einem Fernseher ausgestattet. Da es so viel Sehenswertes gibt, stellen wir Ihnen gerne in unserem Reisemagazin unter der Rubrik Inspiration, die schönsten Städte Deutschlands vor. Hier erfahren Sie, welche Stationen gut mit dem Hausboot erreicht werden können und welche Attraktionen Sie dort auf keinen Fall verpassen sollten. Falls Sie noch mehr allgemeine Informationen über Hausboot mieten in Deutschland lesen möchten, finden Sie hier noch mehr Wissenswertes dazu.

Hausboot mieten Mecklenburgische Seenplatte - das Paradies für einen Wasserurlaub

Eine der schönsten Regionen Deutschlands für Hausboot mieten ist die Mecklenburgische Seenplatte. Nirgendwo sonst finden sich so viele verschiedene Seen auf einem Fleck. Einer der vielen Vorteile der Region – sie ist perfekt geeignet für Anfänger. Deshalb lassen sich hier viele der Boote auch ohne den Sportbootführerschein Binnen chartern. Alles was Sie dazu benötigen ist eine Charterbescheinigung, die Sie nach Einweisung am Abfahrtstag erhalten können. Die kleinen Hafenstädte der Region laden mit Kultur, historischen Altbauten und jeder Menge Charme dazu ein, besichtigt zu werden. Die Meisten davon sind vom Wasser aus sehr gut zu Fuß zu erkunden. Um weiter entfernte Ausflugsziele zu erreichen, reicht oft bereits ein Mietfahrrad, dass es günstig an vielen Häfen zu leihen gibt. Viele Naturparks laden zu Ausflügen ins Grüne ein. Über ein riesiges Wanderwegnetz können Sie sowohl geführte, als auch freie Wander- und Radtouren unternehmen. Durch Wälder und Moorlandschaften, vorbei an verschiedenen Seen, gibt es einiges zu entdecken. Sie finden hier seltene Pflanzen und Flechten oder auch seltene Tiere wie die Wisente (Europäischer Bison). Von vielen verschiedenen Aussichtstürmen aus, können Sie die Tiere bei Ihrem alltäglichen Treiben beobachten.

Sie machen zum ersten Mal einen Hausbooturlaub oder kennen die Region der Mecklenburgischen Seenplatte noch nicht so gut? Vielleicht fragen Sie sich jetzt, wo Sie am Besten fahren sollen. Ob über einen See, einen Kanal/Fluss, oder möglicherweise beides? Als Anfänger sind Sie noch dazu unsicher ob Sie sich das Manövrieren durch die Schleusen zutrauen? Seien Sie unbesorgt - die Mecklenburgische Seenplatte bietet ganz individuelle Möglichkeiten, wie Sie Ihre Reise gestalten können.

Hausboot mieten Mecklenburgische Seenplatte und was Sie zu den Schleusen wissen sollten:

  1. Das Durchqueren der Schleusen ist wirklich nicht schwer. Übung macht hier auf jeden Fall schnell den Meister.
  2. Lassen Sie es Ruhig angehen. Machen Sie sich einfach erst einmal 1-2 Tage mit Ihrem Boot vertraut. Bekommen Sie ein Gefühl für die Maße und das Lenken des Bootes. Wer weiß vielleicht versuchen Sie es dann ja doch einmal.
  3. Und falls Sie doch lieber komplett auf Schleusen verzichten wollen, bietet die Mecklenburgische Seenplatte genug Fläche für einen aufregenden Bootsurlaub auch ohne Schleusen.

Wie Sie sich zwischen See oder Kanal/Fluss beim Hausboot mieten Mecklenburgische Seenplatte entscheiden können:

Beides hat seine Vorteile und einen ganz eigenen Reiz – da fällt die Wahl natürlich Schwer. Vor allem wenn man nicht so recht weiß was einen eigentlich erwartet.

  1. Kanal/Fluss: Ein häufiges Vorurteil dass wir des Öfteren zu hören bekommen ist ob eine längere Fahrt durch den Kanal/Fluss nicht langweilig sei. Dazu haben wir immer eine ganz klare Antwort: Nein - ganz im Gegenteil! Denn durch die Ufernähe, lässt sich wunderbar die umliegende Natur bewundern. So geht es mal vorbei an weiten grünen Wiesen mit weidenden Kühen und kurz darauf wieder durch einen dichten Wald, oder ein kleines Dorf. Dieser stetige Landschaftswechsel macht den Bootsurlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis. Hinter jeder Biegung gibt es etwas neues zu Entdecken.
  2. See: Ein größeres Gefühl der Freiheit finden Sie auf dem „offenen Wasser“ – dem See. Ob beim Fahren mitten auf dem See oder in einer abgelegenen Bucht verankert, hier können Sie einfach mal nur für sich sein und die Ruhe genießen. Auch für Kinder sind Hausbootferien auf dem See perfekt geeignet. Keine überfüllten Liegeplätze am Ufer, sondern direkt vom eigenen Boot aus ins Wasser springen. Doch auch hier wird es nicht so schnell Langweilig. Denn ein See ist groß und das Ufer nicht auf jeder Seite gleich. Deshalb gibt es jeden Tag einen neuen Lieblingsplatz zu entdecken.

Je nachdem welche Tour zum Hausboot mieten Mecklenburgische Seenplatte Sie wählen, müssen Sie sich nicht für eins von beidem entscheiden, sondern können gleich beides erleben.

In unserem Reisemagazin haben wir bereits einige Törnvorschläge für die schönsten Routen durch die Mecklenburgische Seenplatte für Sie zusammengestellt. Hier können Sie sich zum Beispiel darüber Informieren welche Städte besonders Sehenswert sind. Oder auch wann und wie viele Schleusen Sie auf dem Weg erwarten werden. Passende Boote zum Hausboot mieten auf der Mecklenburgischen Seenplatte können Sie hier finden.

Hausboot mieten Müritz – größter Binnensee Deutschlands

Nicht ohne Grund wird die Müritz auch als „kleines Meer“ bezeichnet. Sie ist sowohl der größte See der Mecklenburgischen Seenplatte, als auch der größte Binnensee ganz Deutschlands. Ein Hausboot mieten Müritz lässt sich auch von Anfängern ganz ohne Bootsführerschein. Aber auch für geübte Seefahrer ist die Gegend natürlich reizvoll. Ob auf dem Wasser oder beim besichtigen der Sehenswürdigkeiten der malerischen Kleinstädte rings um die Müritz - Hier kann die ganze Familie auf ihre Kosten kommen. Städte wie Waren, Röbel oder Rechlin, warten nur darauf von Ihnen erkundet zu werden.

Allein das Bummeln durch die kleinen Altstadtgässchen lässt die Uhren langsamer laufen und den hektischen Alltag vergessen. Die historischen Altstadtbauten nehmen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit, ebenso wie die verschiedene Museen und Ausstellungen. Auch Kinder können hier erleben dass Museen nicht langweilig sein müssen. Besonders interessant für Groß und Klein ist zum Beispiel, das Müritzeum in der Stadt Waren. Dieses Museum informiert kindgerecht über die Tiere, Pflanzen und Natur der Umgebung. Und zwar über wie unter Wasser – Durch eine große Fensterwand können Sie das Unterwasserleben im anliegenden Herrensee bewundern. Wenn Sie mehr zu den Städten rund um die Hausboot mieten Müritz erfahren möchten, sollten Sie unbedingt auf unserem Reisemagazin vorbeischauen. Unter der Rubrik Inspiration finden Sie eine Beschreibung von vielen Städten der Region.

Und falls es doch noch ein bisschen mehr Ruhe und Entschleunigung sein darf, empfängt Sie der Müritz-Nationalpark mit unzähligen Wander-und Radwegen. Die Flora hier ist vielfältig, ebenso wie die Fauna und von verschiedenen Aussichtspunkten lassen sich einige der Tiere in Ihrem Lebensraum beobachten. Der große Park zählt mit seinen Wäldern, den Moorgebieten und Wiesen zum UNESCO Weltnaturerbe und ist auf alle Fälle einen Besuch wert.

Sie möchten sich gern noch weiter über die Region zum Hausboot mieten Müritz informieren? Mehr zum Thema Hausboot mieten Müritz können Sie hier nachlesen sowie direkt ein passendes Boot für Ihren Bootsurlaub auf der Müritz finden.

Boot mieten ohne Führerschein – wie geht das?

Wussten Sie schon dass es die Möglichkeit gibt auch ohne einen Bootsführerschein ein Boot zu chartern? In vielen Ländern - wie auch seit einigen Jahren in Deutschland - reicht eine dreistündige Einweisung um im Urlaub der eigene Kapitän auf seinem Boot zu sein. Alles was Sie dafür tun müssen, ist bei der Buchung eine Charterbescheinigung zu buchen. Diese sind in der Regel kostenpflichtig und betragen zwischen 50 und 90 Euro. Am Abfahrtstag müssen Sie mindestens drei Stunden früher oder je nach individueller Vereinbarung am Hafen sein und nach der Einweisung zum Boot und Fahrgebiet können Sie ganz alleine mit Ihrem Boot starten. Die Charterbescheinigung gilt nur für die jeweilige Bootsreise und muss bei jeder weiteren Reise kostenpflichtig wiederholt werden. Selbstverständlich dürfen Sie auch nur ein Boote mieten ohne Führerschein, wenn dieses für eine führerscheinfreie Fahrt erlaubt sind. Achten Sie bei der Buchung also stets auch darauf, dass Ihr Boot für eine Fahrt mit Charterbescheinigung zugelassen ist. Falls Sie sich unsicher sind oder Fragen hierzu haben, beraten wir Sie selbstverständlich gerne telefonisch unter der kostenfreien* Rufnummer 0800 90 99 110.

*kostenfrei aus dem Deutschen Fest-und Mobilfunknetz.

Falls Sie gerne noch mehr Informationen hierzu möchten, finden Sie in unserem Reisemagazin unter der Rubrik Reisetipps einen Blogartikel zum Thema Boot mieten ohne Führerschein. Hier können Sie alles Wissenswertes dazu nachlesen.

Hausbooturlaub mit Hund – ist das erlaubt?

Der Hund ist der beste Freund des Menschen und wer würde seinen besten Freund im Urlaub zu Hause lassen? Eben – wir auch nicht. In vielen Ländern und Regionen ist es erlaubt dass Sie Ihren vierbeinigen Freund mit in den Hausbooturlaub mitnehmen. Aber nicht jedes Boot ist für eine Tiermitnahme geeignet. Zum Beispiel ist nicht jeder Aufgang von jedem Hund zu bewältigen. Andere Boote wiederrum sind speziell reserviert für Allergiker. Achten Sie bei der Bootssuche und Buchung auf das Pfoten Symbol oder filtern Sie direkt nach erlaubter Tiermitnahme, sodass Ihnen nur dementsprechend passende Boote angezeigt werden. Sehr gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren. Wir beraten Sie gerne zu allen möglichen Fragen unter der kostenfreien* Rufnummer 0800 90 99 110.

*kostenfrei aus dem Deutschen Fest-und Mobilfunknetz.

  • Was packe ich für den Hund alles ein?
  • Wo und wie lange kann ich fahren?
  • Was gilt es allgemein zu beachten?

Diese und mehr Fragen stellt sich wohl jeder der zum ersten Mal einen Hausbooturlaub mit Hund antritt. Deshalb haben wir Ihnen zu diesem Thema einen ganz eigenen Blogartikel gewidmet. Hier finden Sie alle Informationen die Sie vor und während der Reise benötigen werden. Laden Sie sich auch gerne unsere Reisescheckliste für den Hausbooturlaub mit Hund runter, damit Sie nichts vergessen können. Hier haben wir Ihnen bereits alles aufgelistet, was Sie am Besten vor der Reise noch erledigen sollten oder was Sie während der Reise benötigen könnten. Und das Beste ist, Sie können gleich von unserer Seite aus, die wichtigsten Gegenstände für den Hundeurlaub online shoppen.

Bootsurlaub mit Kind – so geht Familienurlaub

Ein Urlaub als Familie ist für alle eine ganz besondere und aufregende Sache. Keine Pflichten, kein hektischer Alltag – einfach nur die Zeit zusammen genießen an die sich später alle gern zurückerinnern werden. Wo könnte man seine Familienzeit besser verbringen als auf dem eigenen Hausboot? Keine überfüllten Liegewiesen oder Strände. Kein Schlange stehen am Frühstücksbuffet und dass meistens sogar preiswerter und mit mehr Platz für den Einzelnen als im Hotelzimmer.

Ein Hausbooturlaub ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Hier müssen die Kinder nicht künstlich bespaßt oder Unterhalten werden, denn allein der Aufenthalt auf dem Boot bringt jede Menge Aktivitäten mit sich. Oft können die Kleinen auch schon an Bord beim Lenken mithelfen und Ihren Traum vom Kapitän - oder Piraten - (er-)leben. Aber auch für ausreichend Entspannung und Erholung ist gesorgt. Suchen Sie sich mit Ihrem Boot ein schönes abgelegenes Plätzchen wo Sie den Anker setzen wollen und genießen Sie die Ruhe. Das Beste daran ist, Sie haben direkt alles dabei – ohne Schlepperei der großen Badetasche oder der Gefahr doch die Hälfte im Hotelzimmer vergessen zu haben.

Nehmen Sie ein Sonnenbad, lesen Sie endlich das Buch, welches bereits seit einem halben Jahr auf dem Nachtisch auf Sie gewartet hat oder lauschen Sie einfach dem leisen plätschern des Wassers. Alle Eltern wissen, lange still sitzen zu müssen ist für Kinder absolut kein Spaß. Ein weiterer Vorteil des Bootsurlaub mit Kind ist deshalb, dass Sie nicht unbedingt weit fahren oder gar fliegen müssen.

Mehr zum Thema Bootsurlaub mit Kind können Sie hier nachlesen.

Deutschland lädt mit wunderschönen Gebieten zum Hausboot fahren ein. Am Wasser liegen viele charmante Kleinstädte. Mit schönen Altbauten und Sehenswürdigkeiten laden sie zu Landgängen und Ausflügen ein. Eine Beschreibung der schönsten Städte und wieso diese lohnenswert zu besichtigen sind, können Sie in unserem Reisemagazin unter der Rubrik Inspiration nachlesen.