Hausboot mieten in Grand-Est - Frankreich

RevierinformationenBoote suchen & finden
Seite 1 von 6

Hausboot mieten im Maastal 

Für Ihren Hausbooturlaub im Elsass empfehlen wir Ihnen insbesondere das Maastal, das nach dem gleichnamigen Fluss benannt wurde. Der Fluss Maas ist ein sehr wilder und leidenschaftlicher Fluss, der sich in weiten Teilen von seiner naturbelassenen Seite zeigt. Er ist über 950 Kilometer lang und mündet in die Nordsee. Das Maastal zählt zu den idyllischsten Revieren Frankreichs. Rundherum befinden sich zahlreiche Treidelpfade, die zu ausgedehnten Spaziergängen an Land oder mit dem Fahrrad einladen.  

Das sind die Highlights in Ihrem Hausbooturlaub im Elsass 

Das Schiffshebewerk in Arzviller 

Wenn Sie zuhause von einer Bootsreise durch das Elsass berichten, dann werden Sie zwangsläufig nach dem Schiffshebewerk in Arzviller gefragt. Es handelt sich dabei um eine beeindruckende Baukonstruktion als eine Art Schrägaufzug für Boote. Das Schiffshebewerk kann 17 Schleusen ersetzen und verkürzt die Fahrzeit zwischen Nancy und Straßburg um einen ganzen Tag. Wenn Sie mit Ihrem Hausboot durch das Schiffshebewerk fahren, dann werden Sie über 45 Meter in die Höhe gehoben und haben von oben einen großartigen Ausblick. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten. 

Tunnel von Niderviller 

Der Tunnel von Niderviller schließt sich an das Schiffshebewerk von Arzviller an. Er ist 475 Meter lang und in beide Richtungen befahrbar. Der Verkehr wird über Ampeln geregelt.   

Die Schleuse von Réchicourt 

Die Schleuse von Réchicourt befindet sich auf dem Rhein-Marne-Kanal. Früher befanden sich an dieser Stelle insgesamt 6 Schleusen, die durch eine einzige, imposante Schleuse ersetzt wurden. Das über 15 Meter hohe Bauwerk ist in 5 Becken unterteilt und die Fahrt dauert etwa 30 Minuten. Bootsreisende berichten immer wieder davon, dass es sich bei der Durchfahrt so anfühlt, als würde man in Treibsand versinken.  

Bootstour nach Straßburg 

Wenn Sie mit dem Hausboot im Elsass Urlaub machen, dann sollten Sie unbedingt auf dem Wasserweg nach Straßburg fahren. Dorthin gelangen Sie über den Rhein-Marne-Kanal und erleben viele Sehenswürdigkeiten entlang des Ufers. Dazu gehören das Europäische Parlament, die Kathedrale Notre-Dame sowie der Stadtteil „Le Petit France“. 

Der „Große Osten“ ist eine Region in Frankreich, die aus dem Gebiet rund um das Elsass, Lothringen und der Champagne-Ardenne hervorgegangen ist. Sie reicht von Straßburg bis Nogent-sur-Seine im Westen Frankreichs. Insbesondere das Elsass ist bekannt für seine Weinstraße und seine kulinarischen Spezialitäten, seine Blumendörfer und idyllischen Landschaften. Wenn Sie ein Hausboot im Elsass mieten wollen, dann fahren Sie entlang der vielen kleinen Flüsse und Kanäle, um die sich die Sehenswürdigkeiten wie Perlen auf einer Kette aneinanderreihen.   

Spannendes über Bootsreisen in der Region Grand-Est 

In Frankreich konzentrierte man sich beim Bau von Kanalnetzwerken hauptsächlich auf den Westen. Der Osten Frankreichs mit dem Elsass, Lothringen und der Champagne-Ardennen wurde weitgehend vernachlässigt. Im Zuge der industriellen Revolution wurde 1838 mit dem Bau des Canal de la Marne au Rhin – zu Deutsch dem Rhein-Marne-Kanal - begonnen, der die Hauptstadt Paris mit dem Elsass und Deutschland verbinden sollte. In den 1970er Jahren gab es dann kaum noch wirtschaftlichen Schiffsverkehr auf diesem Kanal. Heute wird der Canal de la Marne au Rhin nur noch zu Freizeit-Zwecken und für Bootsreisen in die Region Grand-Est genutzt.

Warum das Elsass so gut für einen Hausbooturlaub geeignet ist 

Die französische Region Grand-Est mit dem Elsass erreichen Sie auf vielen Wegen, da sie direkt an Deutschland grenzt. Je nach Wohnort haben Sie eine bequeme und oft auch schnelle Anreise. Hausbootbasen befinden sich zum Beispiel in Lutzelbourg und Pont-à-Bar. 

Die Kanäle im Elsass sind sehr gut für Anfänger geeignet. Fast jeder Bootsreisende berichtet nach seinem Urlaub von der beeindruckenden Landschaft, die sich rund um die Ufer im Elsass ausbreitet. Charakteristisch sind für die Region Grand-Est die abwechslungsreiche Landschaft, in der sich Blumenwiesen, mit dichtem Wald und dann wieder weiten Feldern abwechseln. Die romantischen Fachwerkbauten mit ihrem Blumenschmuck sind beliebte Fotomotive für die Daheimgebliebenen.   

Wer ein Hausboot mieten möchte im Elsass, wird einige Schleusen passieren. Diese sind aber vorrangig automatisch oder werden von den Schleusenwärtern bedient. Entlang aller Kanäle im Elsass befinden sich ausreichend Liegeplätze, an denen Sie mit Ihrem Hausboot festmachen können.  

Hausboot mieten in Elsass-Lothringen: Das Bootsrevier auf einen Blick  

Wer sich für einen Hausbooturlaub in Frankreich entscheidet, ist in der Region Grand-Est mit dem Elsass und Lothringen sehr gut aufgehoben. Es gibt insbesondere für Anfänger, die zum ersten Mal einen Hausbooturlaub im Elsass verbringen, viele entspannte Strecken. Die beliebtesten Bootsreviere im Elsass haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.  

Blick vom Hausboot auf einen Kanal in Straßburg bei Abenddämmerung

Der Rhein-Marne Kanal (Canal de la Marne au Rhin) 

Der Rhein-Marne-Kanal führt von Vitry-le-Francois nach Straßburg und ist über 300 Kilometer lang. Sie passieren auf diesem Kanal zahlreiche lange Tunnel sowie das spektakuläre Schiffshebewerk, das unbestritten zu den Highlights während eines Hausbooturlaubs im Elsass gehört. 

Der Canal des Houillères de la Sarre 

Dieser Kanal wurde bereits 1860 angelegt. Er ist 64 Kilometer lang und führt von Saarbrücken in Deutschland aus direkt in den Canal de la Marne au Rhin.

kleines Dorf im Elsass mit typischen Restaurants und malerischen Weinbergen im Hintergrund

Hausboot mieten in Grand Est ist auch eine Reise durch die Kulinarik Frankreichs 

Wer mit einem Hausboot durch das Elsass fährt, der unternimmt automatisch eine Reise durch die französische Kulinarik. Es lohnt sich unbedingt, zu den Mahlzeiten festzumachen und in eines der typischen Elsässer Restaurants einzukehren. Charakteristisch für die Region Elsass-Lothringen ist der Elsässer Flammkuchen. Die Elsässer Weinstraße liefert dazu den passenden Wein. Zu den Klassikern der Küche in dieser Region gehören auch deftige oder süße Kartoffelpuffer sowie Sauerkraut in Kombination mit verschiedenen Wurstwaren, Quiche Lorraine und eine Reihe von Dessert-Spezialitäten. 

Hausboot mieten im Elsass ohne Führerschein  

Wenn Sie ein Hausboot in Grand-Est mieten wollen, dann brauchen Sie in der Regel keine Bootserfahrung und meistens auch keinen Führerschein. Sie können sich spontan auf dieses Abenteuer einlassen. Vor Ort bekommen Sie eine ausführliche Einweisung und werden sehr schnell ein Gefühl für Ihr Hausboot entwickeln.

Auch Schleusen sind für Anfänger kein Problem 

Wir hören von vielen Neulingen die Besorgnis, dass sie Angst vor den Schleusen unterwegs haben. Dies ist aber vollkommen unbegründet. Die meisten Schleusen sind im Elsass automatisch. Andernfalls bieten die Schleusenwärter vor Ort ihre Hilfe an. 

Über Bootsreisen24 können Sie bequem Ihr Hausboot für einen Bootsurlaub im Elsass mieten. Sichern Sie sich jetzt Ihr Wunschboot. Viele Hausboote im Elsass werden führerscheinfrei vermietet. Auch Hunde sind vielerorts herzlich willkommen.   

Sie haben Fragen zur Buchung oder wünschen eine individuelle telefonische Beratung oder ein individuelles Angebot?

Lassen Sie sich von unseren Hausbootexperten beraten!

Hätten Sie gerne ein individuelles Angebot von unseren Hausbootexperten? Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus mit den wichtigsten Angaben über Zeitraum, Personen, Fahrgebiet usw., dann schicken wir Ihnen so schnell wie möglich ein personalisiertes Angebot.

Wenn Sie lieber eine telefonische Beratung wünschen, stehen Ihnen von Montag bis Freitag (es gelten die gesetzlichen Feiertage des Bundeslandes Bayern) unsere freundlichen Kundenberater*innen jeweils zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr für alle Fragen zur Hausbootanmietung zur Verfügung.

*Kostenfrei aus dem deutschen Mobil- und Festnetz