Ein Hausboot mieten ist die wohl individuellste Form der Kreuzfahrt

Hausboot mieten > 3.000 Hausboote | ADAC

Es wird Zeit eigener Kapitän, eines bis zu 15 Meter langen Hausbootes, zu werden. Ein Hausboot mieten ohne Führerschein können Sie in vielen Regionen Europas.
RevierinformationenBoote suchen & finden
Leider stehen für den 15.08.2022 keine Termine mehr zur Verfügung. Folgende alternative Termine stehen zur Auswahl:
Seite 1 von 3

Hausboot mieten: Über 3.000 Hausboote in Deutschland und Europa

1/26
Locaboat in Brest Frankreich
Canal de Nantes in Brest

Es wird Zeit für ein großes Abenteuer: Leinen los und als eigener Kapitän die schönsten Regionen der Welt von der Wasserseite aus zu erkunden. Bei Bootsreisen24 können Sie bis zu 15 Meter lange Hausboote mieten - in fast allen Regionen Europas sogar ohne Führerschein. Genießen Sie in Ihrem Hausbooturlaub das Gefühl der Freiheit, leben Sie mit dem Rhythmus der Natur und verbringen Sie eine unvergessliche Zeit auf dem Wasser. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag die schönsten Fahrgebiete vor und geben Ihnen wertvolle Tipps für Ihren ersten - oder nächsten Urlaub auf dem Boot. Bootsreisen24 begleitet Sie von der Reservierung über die Vermittlung bis hin zur Bewertung Ihrer Bootsferien in Frankreich, Italien, Irland, Polen, Niederlande, und natürlich auch in Deutschland.

Urlaub mal ganz anders: Hausboot mieten als besondere Form des Reisens

Wohin soll der nächste Urlaub gehen? Diese Frage löst oftmals so manch eine Diskussion am Essenstisch aus. Klassische Vorurteile gegenüber einem gelungenen Urlaub sind: Es ist immer teuer und es muss weit weg von zu Hause sein - sonst ist es eben kein richtiger Urlaub. Dabei kann man den besten Urlaub auch ganz einfach direkt vor der eigenen Haustür verbringen. Ein Hausboot mieten in Deutschland bietet zum Beispiel die perfekte Mischung aus Abenteuerreise und Erholung. Ob Städtetrip oder inmitten der Abgeschiedenheit: In Ihrem Hausbooturlaub erleben Sie die Gegensätze hautnah und können sich jeden Tag neu entscheiden, wie Sie Ihren Urlaub auf dem Hausboot gestalten wollen.

Urlaub auf dem Boot: Das sind die Vorteile

Wenn Sie ein Hausboot mieten, entscheiden Sie sich für ein einzigartiges Urlaubserlebnis. Sie können Ihre Reise auf Wunsch direkt vor der Haustür starten - ohne Stau auf der Autobahn und Security-Check am Flughafen. Oftmals ist ein Hausbooturlaub wesentlich günstiger, als ein Hotelzimmer oder ein Ferienhaus zu mieten. Sie können Freunde mit an Bord nehmen oder im Kreis der Familie mit Ihren Kindern eine schöne Zeit verbringen. Hausbootferien sind wohl die flexibelste Art des Reisens. Sie erleben Städte und Landschaften hautnah, genießen die Sonne auf der Liegefläche des Bootes und können individuelle Wünsche bei der Auswahl des Bootes im Hinblick auf die Anzahl der Schlafplätze, der Motorleistung und der Ausstattung wählen. Sie sind Ihr eigener Kapitän und entscheiden, welche Wasserstraßen Sie ansteuern und wie das Verhältnis zwischen Action und Entspannung sein soll.

Für die meisten Reisenden ist das beste an einem Hausboot-Urlaub die absolute Freiheit, die Sie hier genießen können. Sie müssen sich nach keiner Frühstückszeit oder anderen Einschränkungen richten und trinken den morgendlichen Kaffee einfach auf der Terrasse Ihres Hausbootes. Sie bestimmen jede Minute Ihres Tagesablaufes selbst und zwar so spontan, wie Sie das wollen. Sie sind jederzeit mobil und können von einer Stadt zur anderen fahren oder sich ein schönes Plätzchen zum Schwimmen, nur für sich alleine, suchen. Nehmen Sie ein Fahrrad mit an Bord und erkunden Sie bei einem Landgang die Region auf zwei Rädern. 

Hausboot mieten mit luxuriöser Ausstattung

Diesen Luxus bietet sonst kaum eine andere Form des Urlaubs. Apropos Luxus: All unsere Hausboote sind mit einer geräumigen Küche, Kühlschrank und meistens auch mit einem Fernseher ausgestattet. Da es so viel Sehenswertes gibt, stellen wir Ihnen gerne in unserem Reisemagazin unter der Rubrik Inspiration, die schönsten Städte Deutschlands vor. Hier erfahren Sie, welche Stationen gut mit dem Hausboot erreicht werden können und welche Attraktionen Sie dort auf keinen Fall verpassen sollten. Falls Sie noch mehr allgemeine Informationen über Hausboot mieten in Deutschland lesen möchten, finden Sie hier noch mehr Wissenswertes dazu.

Reisen für junge Senioren

Die hohe Anzahl an Stammkunden über 70 beweist, dass Hausboot- und Yachturlaub nicht nur etwas für „ganz“ junge Menschen ist. Altersunabhängig ist die Freude, die diese besondere Form des Individualtourismus den Reisenden schenkt. Auch Senioren, die sich vielleicht nicht mehr alleine zutrauen eine solche Reise zu unternehmen, können den besonderen Fahrspaß gemeinsam mit Freunden oder der Familie an Bord erleben.

Alles nur eine Frage der Definition

Mit dem Wort Yacht assoziieren viele Menschen Luxus und demzufolge kostenspielige Urlaube. Nun, eine Yacht – aber auch ein klassisches Hausboot haben schon ihren Anschaffungspreis. Je nach Größe und Ausstattung können diese kleinen Schiffe schon mehrere Hunderttausende Euro kosten. Nicht nur ein ausgezeichneter Grund, nicht zu kaufen, sondern bei Bootsreisen24 zu mieten. Wir unterscheiden bei der Suche aber nach ganz anderen Kriterien. Zunächst betrachten wir ein klassisches Hausboot als Wohneinheit, meist mit Außenbordmotor, auf einem Ponton (Katamaran). Natürlich gibt es auch hier zahlreiche Unterscheidungen, die Sie auf unserer Beschreibungsseite erfahren können. Neben der Größe dieser „klassischen Hausboote“, sind auch technische Ausstattungen bei Schwimmkörper, Steuerungseinheit und natürlich Wohnaufbau wichtige Unterscheidungsmerkmale. Yachten, sind bei Bootsreisen24, meist klassische Verdränger, die aus Stahl oder einem hochwertigen Polycarbonatverfahren hergestellt wurden. Natürlich gehören zum Oberbegriff Yachten auch Gleiter, die immer führerscheinpflichtig sind, da sie über Fahreigenschaften verfügen, die nicht durch die Teilnahme an einer Charterbescheinigung erlernt werden können. In unserer Auswahl haben wir uns auf drei Begrifflichkeiten beschränkt:

  1. Hausboote; hier finden Sie sowohl klassische Hausboote als auch Yachten
  2. Klassische Hausboote; unterschiedlichste Hausboote auf Pontonbasis (Katamaran)
  3. Yachten; Alle Verdränger, Halbgleiter und Gleiter für Fahrten mit oder ohne Führerschein.

Sie können sich also das Gesamtspektrum unserer Angebote unter dem Oberbegriff Hausboote anzeigen lassen oder Ihre Auswahl gezielt einschränken. Völlig egal, wofür Sie sich jedoch entscheiden. Bei Bootsreisen24 finden Sie eine enorme Auswahl an Hausboote und Yachten jeder Größe, Ausstattung und natürlich Preis. Mehr zu Bootsreisen24? Hier gibt es mehr Informationen.

Das sind die schönsten Fahrgebiete für Ihren  Hausbooturlaub

1/7
Hausboote in Ungarn an der Pier
Hausboote in Ungarn

Das Wichtigste in einem Urlaub ist es schlussendlich, einfach mal dem Alltag zu entfliehen und etwas Anderes als die eigenen vier Wände zu sehen. Es gibt in Deutschland viele schöne und interessante Gegenden wie die Mecklenburger-Seenplatte, die Erholung bieten. Mit großen Wäldern, schönen Städten und vor allem jeder Menge Wasser, hat Deutschland einfach alles, was es für den Urlaub braucht. Daneben können Sie aber auch ein Hausboot mieten im Ausland und von dort aus spannende Regionen wie Italien, Irland oder Portugal ansteuern.

Urlaub vor der Haustür: Die schönsten Fahrgebiete in Deutschland

Das wohl beliebteste Gewässer für einen Hausbooturlaub in Deutschland ist die Mecklenburgische Seenplatte. Europas größtes Binnenrevier besteht aus über 1000 Bade- und Angelseen, die alle miteinander verbunden sind. Insbesondere die Müritz mit ihren beschaulichen Orten Röbel und Waren aber auch Plau am SeeRechlinJabel oder Lübz sind einen Besuch definitiv wert. Auch die Havel mit dem schönen Ort Fürstenberg kann mit dem Hausboot befahren werden. Wenn Sie in Ihren Hausbootferien ein echtes Highlight erleben wollen, dann empfehlen wir Ihnen eine Tour auf der Peene bis zur Ostsee. Sie starten Ihre Hausbootferien ab Neukalen und fahren dann durch Verchen, Demmin, Jarmen und Anklam, bis Sie die Ostsee erreichen. Von hier aus sind es nur noch kurze Wege bis zu den schönsten Seebädern, der Halbinsel Fischland-Darß, den Hansestädten Rostock, Wismar und Stralsund und den touristischen Attraktionen in BarthKröslinLübeck und Neukalen.

Möchten Sie mit Ihrem Boot durch Berlin und Brandenburg schippern? Auch hier gibt es Gewässer, die wie geschaffen sind für eine Fahrt mit dem Hausboot. Fahren Sie mit Ihrem Hausboot mitten durch Berlin und vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten wie dem Bundestag und der Museumsinsel. Gerne geben wir Ihnen weitere Routenempfehlungen mit an die Hand, mit denen Sie sich auf weitere unvergessliche Erlebnisse bei Ihrer Bootstour durch RheinsbergNeuruppinWarhenthinZehdenick oder Henningsdorf freuen dürfen. Nehmen Sie auch Ihre Räder mit an Bord, um die Radwege rund um Beetzsee zu erkunden.

Hausbooturlaub im Ausland: Entdecken Sie die Welt als Freizeitkapitän

Wer sich doch etwas weiter aus den heimischen Gefilden hinausbewegen möchte, der kann sich natürlich auch ein Hausboot im Ausland mieten. Wir stellen Ihnen im Folgenden kompakt unsere Fahrgebiete im Ausland mit den schönsten Highlights vor.

Hausboot mieten in Frankkreich

Frankreich ist von Deutschland aus schnell erreichbar und bietet sich daher ebenso für eine kurze oder längere Reise an. Erkunden Sie den Canal du Midi und die schönsten Destinationen wie Burgund Franche-Compté mit den Städten DoleBrangesLouhans oder Brienon. Auch das Elsass auf der französischen Seite bietet mit den Abfahrpunkten in HesseBoofzheim, LutzelbourgHarskirchen oder Saverne beeindruckende Aussichten und die besten Ausgangspunkte für eine erlebnisreiche Bootsreise. Entdecken Sie die Region Carmargue von unseren Partnerbasen in Carnon oder St.Gilles, fahren Sie durch die Bretagne und erkunden Sie Ortschaften wie MessacGlenac oder RedonAquitanienPays de Loire oder Auvergne Rhon Alpes.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Frankreich finden Sie hier.


Hausboot mieten in den Niederlanden

Die Niederlande sind bekannt für Ihre teils herausfordernden Gewässer, auf denen aber auch Anfänger ein Hausboot mieten und eine entspannte Zeit verbringen können. Erkunden Sie Friesland mit Drachten und Hinterloopen, fahren Sie mitten durch Amsterdam von Loosdrecht oder Vinkeveen oder mieten Sie ein Hausboot ab Alphen aan den Rijn oder Woubrugge, um damit durch Südholland zu shippern.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in den Niederlanden finden Sie hier.


Hausboot mieten in Italien

Ab in den Süden zur Dolce Vita. In Italien eignen sich vor allem die Fahrgebiete in Friaul-Julisch Venetien mit unseren Basen in MaranoMarina Portoroz und Precenicco für einen Hausbooturlaub sowie das unvergleichliche Venezien als Sehnsuchtsort. Dort haben wir Partnerbasen in ChioggiaLughignanoMarana und Precenicco.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Italien finden Sie hier.


Hausboot mieten in Polen

Für viele Bootsreisende geht ein Traum in Erfüllung, wenn Sie sich ein Hausboot mieten und damit über die Masurische Seenplatte shipern. Unsere Partnerbasen befinden sich hier in Gizycko und Wilkasy. Entdecken Sie auch den Großpolenring und das Stettiner Haff.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Polen finden Sie hier.


Hausboot mieten in Belgien

In Belgien erkunden Sie mit dem Hausboot vor allem die Flämische Region. Dort befindet sich unsere Partnerbasis in Kinrooi.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Belgien finden Sie hier.


Hausboot mieten in Irland

Gerne geben wir Ihnen Tipps für ideale Ausflugsziele in Irland an die Hand. Mit dem Hausboot erkunden Sie von unserer Partnerbasis in Enniskillen aus Nordirland oder Sie fahren über die Flüsse Shannon & Erne. Hier befinden sich unsere Partnerbasen in BanangherLeitrim oder Portumna.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Irland finden Sie hier.


Hausboot mieten im Vereinigten Königreich

England mit dem Hausboot erkunden? Ja, das ist möglich. Unsere Partnerbasen im Vereinigten Königreich befinden sich in BensonChertsey und Staffordshire.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete im Vereinigten Königreich finden Sie hier.


Hausboot mieten in Portugal

Für Ihre Hausbootferien in Portugal empfehlen wir Ihnen die beiden Fahrgebiete Alentenjo-Grande Lago, die Sie von Amieira bereisen können oder die Gewässer in Nordportugal. Hier befinden sich unsere Partnerbasen in Freixo sowie Vila Nova Gaia.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Portugal finden Sie hier.


Hausboot mieten in Ungarn

Erkunden Sie als Kapitän auf Ihrem Hausboot die Gewässer von Nordungarn. Den idealen Ausgangspunkt dafür bilden unsere Partnerbasen in Kisköre und Tokay.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Ungarn finden Sie hier.


Hausboot mieten in Schweden

Genießen Sie es, durch eine nahezu unberührte Natur in Schweden zu reisen. Das Land der Seen bietet zahlreiche schöne Wasserwege, die Sie auch mit dem Hausboot befahren können.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Schweden finden Sie hier.


Hausboot mieten in Kanada

Das wird ein echtes Erlebnis: Mit dem Hausboot durch die beeindruckende Landschaft Kanadas zu shipern - ganz im eigenen Tempo mit dem Rhythmus der Natur. Für Ihre Hausbootferien bietet sich die Erkundung des Rideau Kanalsvon Ontario aus an. Auch ist die Stadt Smith Falls auf jeden Fall ein Besuch wert.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Kanada finden Sie hier.


Hausboot mieten in Schottland

Starten Sie Ihre Reise durch Schottland von unserer Partnerbasis in Ontario. Von hier aus erkunden Sie mit dem Hausboot die schönsten Seeseiten des kalendonischen Kanals.

Eine Übersicht über alle Fahrgebiete in Schottland finden Sie hier.

Hafen mit Hausbooten und Yachten bei Camargue, umgeben von französischer Felslandschaft

Bootsurlaub ohne Führerschein

Wussten Sie schon, dass es die Möglichkeit gibt auch ohne einen Bootsführerschein ein Boot zu chartern? In vielen Ländern - wie auch seit einigen Jahren in Deutschland - reicht eine dreistündige Einweisung um im Urlaub der eigene Kapitän auf seinem Boot zu sein. Alles was Sie dafür tun müssen, ist bei der Buchung eine Charterbescheinigung zu buchen. Diese sind in der Regel kostenpflichtig und betragen zwischen 50 und 90 Euro. Am Abfahrtstag müssen Sie mindestens drei Stunden früher oder je nach individueller Vereinbarung am Hafen sein und nach der Einweisung zum Boot und Fahrgebiet können Sie ganz alleine mit Ihrem Boot starten. Die Charterbescheinigung gilt nur für die jeweilige Bootsreise und muss bei jeder weiteren Reise kostenpflichtig wiederholt werden. Selbstverständlich dürfen Sie auch nur ein Boote mieten ohne Führerschein, wenn dieses für eine führerscheinfreie Fahrt erlaubt sind. Achten Sie bei der Buchung also stets auch darauf, dass Ihr Boot für eine Fahrt mit Charterbescheinigung zugelassen ist. Falls Sie sich unsicher sind oder Fragen hierzu haben, beraten wir Sie selbstverständlich gerne telefonisch unter der kostenfreien* Rufnummer 0800 90 99 110.

*kostenfrei aus dem Deutschen Fest-und Mobilfunknetz.

Falls Sie gerne noch mehr Informationen hierzu möchten, finden Sie in unserem Reisemagazin unter der Rubrik Reisetipps einen Blogartikel zum Thema Boot mieten ohne Führerschein. Hier können Sie alles Wissenswertes dazu nachlesen.

Mehr zum Thema
1/3
drei Kinder springen freudig vom Hausboot

Erleben Sie einen unvergesslichen Familienurlaub auf dem Wasser

Ein Urlaub als Familie ist für alle eine ganz besondere und aufregende Sache. Keine Pflichten, kein hektischer Alltag – einfach nur die Zeit zusammen genießen, an die sich später alle gern zurückerinnern werden. Wo könnte man seine Familienzeit besser verbringen als auf dem eigenen Hausboot? Keine überfüllten Liegewiesen oder Strände. Kein Schlange stehen am Frühstücksbuffet und das meistens sogar preiswerter und mit mehr Platz für den Einzelnen als im Hotelzimmer.

Ein Hausbooturlaub ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Hier müssen die Kinder nicht künstlich bespaßt oder unterhalten werden, denn allein der Aufenthalt auf dem Boot bringt jede Menge Aktivitäten mit sich. Oft können die Kleinen auch schon an Bord beim Lenken mithelfen und ihren Traum vom Kapitän - oder Piraten - (er-)leben. Aber auch für ausreichend Entspannung und Erholung ist gesorgt. Suchen Sie sich mit Ihrem Boot ein schönes abgelegenes Plätzchen, wo Sie den Anker setzen wollen und genießen Sie die Ruhe. Das Beste daran ist, Sie haben direkt alles dabei – ohne Schlepperei der großen Badetasche oder der Gefahr, doch die Hälfte im Hotelzimmer vergessen zu haben.

Nehmen Sie ein Sonnenbad auf der Terrasse des Bootes, lesen Sie endlich das Buch, welches bereits seit einem halben Jahr auf dem Nachttisch auf Sie gewartet hat oder lauschen Sie einfach dem leisen Plätschern des Wassers. Alle Eltern wissen, lange still sitzen zu müssen ist für Kinder absolut kein Spaß. Ein weiterer Vorteil des Bootsurlaubs mit Kind ist deshalb, dass Sie nicht unbedingt weit fahren oder gar fliegen müssen.

Deutschland lädt mit wunderschönen Gebieten zum Hausboot fahren ein. Am Wasser liegen viele charmante Kleinstädte. Mit schönen Altbauten und Sehenswürdigkeiten laden sie zu Landgängen und Ausflügen ein. Eine Beschreibung der schönsten Städte und wieso diese lohnenswert zu besichtigen sind, können Sie in unserem Reisemagazin unter der Rubrik Inspiration nachlesen.

MEHR ZUM BOOTSURLAUB MIT KIND

1/5
Hausbooturlaub mit Hund
Hausbooturlaub mit Hund

Der Hund muss mit: Hausbooturlaub mit  Hund

Der Hund ist der beste Freund des Menschen und wer würde seinen besten Freund im Urlaub zu Hause lassen? Eben – wir auch nicht. In vielen Ländern und Regionen ist es erlaubt, dass Sie Ihren vierbeinigen Freund mit in den Hausbooturlaub mitnehmen. Aber nicht jedes Boot ist für eine Tiermitnahme geeignet. Zum Beispiel ist nicht jeder Aufgang von jedem Hund zu bewältigen. Andere Boote wiederum sind speziell reserviert für Allergiker. Achten Sie bei der Bootssuche und Buchung auf das Pfoten Symbol oder filtern Sie direkt nach erlaubter Tiermitnahme, sodass Ihnen nur dementsprechend passende Boote angezeigt werden. Sehr gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren. Wir beraten Sie gerne zu allen möglichen Fragen unter der kostenfreien* Rufnummer 0800 90 99 110.

*kostenfrei aus dem Deutschen Fest-und Mobilfunknetz.

  • Was packe ich für den Hund alles ein?

  • Wo und wie lange kann ich fahren?

  • Was gilt es allgemein zu beachten?

Diese und mehr Fragen stellt sich wohl jeder der zum ersten Mal einen Hausbooturlaub mit Hund antritt. Deshalb haben wir Ihnen zu diesem Thema einen ganz eigenen Blogartikel gewidmet. Hier finden Sie alle Informationen die Sie vor und während der Reise benötigen werden. Laden Sie sich auch gerne unsere Reisescheckliste für den Hausbooturlaub mit Hund runter, damit Sie nichts vergessen können. Hier haben wir Ihnen bereits alles aufgelistet, was Sie am Besten vor der Reise noch erledigen sollten oder was Sie während der Reise benötigen könnten. Und das Beste ist, Sie können gleich von unserer Seite aus, die wichtigsten Gegenstände für den Hundeurlaub online shoppen.

HAUSBOOT URLAUB MIT HUND

Reisen für junge Senioren mit dem Hausboot

Bootsurlaub für Senioren
Bootsurlaub für Senioren

Die hohe Anzahl an Stammkunden über 70 beweist, dass Hausboot- und Yachturlaub nicht nur etwas für „ganz“ junge Menschen ist. Altersunabhängig ist die Freude, die diese besondere Form des Individualtourismus den Reisenden schenkt. Auch Senioren, die sich vielleicht nicht mehr alleine zutrauen eine solche Reise zu unternehmen, können den besonderen Fahrspaß gemeinsam mit Freunden oder der Familie an Bord erleben. Die meisten Boote sind für alt und jung einfach zu steuern und bieten eine tolle Urlaubsalternative für alle, die in Ihrem Heimatland den Urlaub verbringen möchten. 

Unser Tipp: Gut gerüstet in den Bootsurlaub starten

Bevor es um Ihre ganz persönliche Entschleunigung geht, geben wir hinter den Kulissen noch einmal richtig Gas. Gut gerüstet mit Bootsreisen24 tauchen Sie in eine Welt ein, die es schon lange nicht mehr zu geben scheint. Eine Welt, die etwas kleiner, etwas langsamer ist als die, die wir heute zu kennen meinen. Bevor Sie gestärkt an Schreibtisch, Computer und Smartphone zurückkehren, werden Sie neue Eindrücke über die befahrene Region, deren Menschen und ganz bestimmt sich selbst erfahren. Schärfen Sie Ihren Blick für das Hier und Jetzt. Entschleunigung zu erfahren, unabhängig des finanziellen Spielraums, ist und bleibt das Geschenk dieses sehr speziellen Urlaubsformats.

Darum lohnt es sich, ein Hausboot zu mieten

1/4

Mit dem Wort Yacht assoziieren viele Menschen Luxus und demzufolge kostsnspielige Urlaube. Nun, eine Yacht – aber auch ein klassisches Hausboot haben schon ihren Anschaffungspreis. Je nach Größe und Ausstattung können diese kleinen Schiffe schon mehrere Hunderttausende Euro kosten. Nicht nur ein ausgezeichneter Grund, nicht zu kaufen, sondern bei Bootsreisen24 zu mieten. Wir unterscheiden bei der Suche aber nach ganz anderen Kriterien.

Zunächst betrachten wir ein Bungalowboot als Wohneinheit, meist mit Außenbordmotor, auf einem Ponton (Katamaran). Diese sind besonders beliebt, da Sie keine Treppen im Innenraum finden und jederzeit aufrecht stehen können. Natürlich gibt es auch hier zahlreiche Unterscheidungen, die Sie auf unserer Beschreibungsseite erfahren können. Neben der Größe dieser „klassischen Hausboote“, sind auch technische Ausstattungen bei Schwimmkörper, Steuerungseinheit und natürlich Wohnaufbau wichtige Unterscheidungsmerkmale. Yachten sind bei Bootsreisen24 meist klassische Verdränger, die aus Stahl oder einem hochwertigen Polycarbonatverfahren hergestellt wurden. Natürlich gehören zum Oberbegriff Yachten auch Gleiter, die immer führerscheinpflichtig sind, da der Motor meist mehrere hundert PS stark ist. In unserer Auswahl haben wir uns auf drei Begrifflichkeiten beschränkt:

  1. Hausboote; hier finden Sie sowohl klassische Hausboote als auch Yachten (Oberbegriff).

  2. Bungalowboote; unterschiedlichste Hausboote auf Pontonbasis (fahrbares Ferienhaus).

  3. Yachten; Alle Verdränger, Halbgleiter und Gleiter für Fahrten mit oder ohne Führerschein. Motoryachten lassen sich gut steuern, haben aber häufig Treppen im Innenraum.

  4. Watercamper; auf diesen Flössen ist ein Wohnmobil entweder dauerhaft angebracht oder kann selbst mitgebracht und in ein fahrendes Hausboot verwandelt werden. 

Sie können sich also das Gesamtspektrum unserer Angebote unter dem Oberbegriff Hausboote anzeigen lassen oder Ihre Auswahl gezielt einschränken. Völlig egal, wofür Sie sich jedoch entscheiden. Bei Bootsreisen24 finden Sie eine enorme Auswahl an Hausboote und Yachten jeder Größe, Ausstattung und natürlich Preis. Mehr zu Bootsreisen24? Hier gibt es mehr Informationen.

Wie hoch sind die Nebenkosten für ein Hausboot zur Miete?

Die Kosten für ein Hausboot hängen von ganz unterschiedlichen Faktoren ab. Oftmals ist eine Mindestmietdauer hinterlegt, die eingehalten werden muss. Andere Hausboote lassen sich aber auch vor allem in Deutschland für einen Kurzurlaub über ein verlängertes Wochenende buchen. Darüber hinaus sollten Sie auch die Größe des Hausbootes bzw. die Anzahl der Personen, die Leistung und die Ausstattung berücksichtigen. Wir bieten unsere Hausboote für jeden Geldbeutel an. Beachten Sie bei der Planung Ihres Budgets aber unbedingt auch die Nebenkosten, die durch die Hausbootmiete entstehen können.

Übersicht über die Nebenkosten bei der Hausbootmiete:

  • Abrechnung nach Treibstoff-Verbrauch
    Hier können Sie sich an der Grösse und Anzahl der PS orientieren. Ein Hausboot mit 15PS verbraucht nur ca. 2-3l pro Stunde, eine Motoryacht mit 80PS ca. 10l/h. 

  • Abrechnung nach Betriebsstunden
    Sie zahlen bei dieser Abrechnung einen Festpreis für jede gefahrene Stunde. Am Ende Ihrer Reise werden die Stunden abgerechnet. Pro Motorstunde werden ca. 7 - 15 € je nach Bootsgrösse abgerechnet (Stand 2022). 

  • Charterschein/Einweisung: Falls Sie keinen Bootsführerschein haben, müssen Sie den Charterschein oder eine Einweisung mitmachen, diese kann je nach Vermieter zwischen 30€ und 100€ kosten. 

  • All-inklusive Pakete
    Ein sehr beliebtes Abrechnungsmodell, bei dem die meisten Kostenpunkte in der Pauschale vorhanden sind. Dazu gehören neben dem Benzin zum Beispiel auch die Bettwäsche, Endreinigung, Fahrräder sowie Utensilien wie Spülmittel und Handtücher.

  • Entleerung des Schmutzwassertanks 
    Für die Entleerung des Schmutzwassertankes und das Auffüllen von Frischwasser sollten Sie noch einmal 10 - 20 € kalkulieren.

Weitere Extras bei Ihrer Bootsreise sind meist optional, können aber trotzdem relevant sein:

  • Endreinigung (inbegriffen, optional oder obligatorisch 60-120€)

  • Bettwäsche ca.8-15€ pro Person

  • Handtücher ca. 5-12€ pro Person

  • Beiboot ca. 100€ pro Woche

  • Kayak ca. 80€ pro Woche

  • Fahrrad ca. 30-80€ pro Woche

  • Kautionsversicherung ca. 50-250€ je nach Fahrdauer und Kautionshöhe

Hinzu kommen noch marginale Gebühren für das Anlegen in den Häfen (ca. 1,50€ pro angefangener Bootsmeter €/Nacht) sowie die Passage durch die Schleusen.

Nebenkosten von 200€-500€ für eine Woche Bootsmiete sind also durchaus normal und sollte bei der Buchung mit bedacht werden. 

So bekommen Sie den  Charterschein

In Deutschland dürfen Boote mit mehr als 15PS an vielen Orten (z.B. auf der gesamten Mecklenburger Seenplatte) ohne Bootsführerschein gefahren werden. Pflicht ist jedoch der sogenannte Charterschein. Am Abfahrtstag müssen Sie mindestens drei Stunden früher oder je nach individueller Vereinbarung am Hafen sein. Nach der Einweisung zum Boot und dem Fahrgebiet können Sie ganz alleine mit Ihrem Boot starten. Die Charterbescheinigung gilt nur für die jeweilige Bootsreise und muss bei jeder weiteren Reise ggf. kostenpflichtig wiederholt werden. Achten Sie bei der Buchung also darauf, dass Ihr Boot für eine Fahrt mit Charterbescheinigung zugelassen ist. Falls Sie sich unsicher sind oder Fragen hierzu haben, beraten wir Sie selbstverständlich gerne telefonisch unter der kostenfreien* Rufnummer 0800 90 99 110.

*kostenfrei aus dem Deutschen Fest-und Mobilfunknetz.

Falls Sie gerne noch mehr Informationen hierzu möchten, finden Sie in unserem Reisemagazin unter der Rubrik Reisetipps einen Blogartikel zum Thema Boot mieten ohne Führerschein. Hier können Sie alles Wissenswertes dazu nachlesen.

Sie haben Fragen zur Buchung oder wünschen eine individuelle telefonische Beratung oder ein individuelles Angebot?

Lassen Sie sich von unseren Hausbootexperten beraten!

Hätten Sie gerne ein individuelles Angebot von unseren Hausbootexperten? Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus mit den wichtigsten Angaben über Zeitraum, Personen, Fahrgebiet usw., dann schicken wir Ihnen so schnell wie möglich ein personalisiertes Angebot.

Wenn Sie lieber eine telefonische Beratung wünschen, stehen Ihnen von Montag bis Freitag (es gelten die gesetzlichen Feiertage des Bundeslandes Bayern) unsere freundlichen Kundenberater*innen jeweils zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr für alle Fragen zur Hausbootanmietung zur Verfügung.

*Kostenfrei aus dem deutschen Mobil- und Festnetz